Oktober 3, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Manu Tuilagi und Courtney Luz zum englischen Kader hinzugefügt | Sechs-Nationen-Meisterschaft 2022

2 min read

Manu Tuilagi und Courtney Luz wurden für ein fünftägiges Trainingslager in London in den 25-Mann-Kader von Eddie Jones für England aufgenommen.

Center Ciel Tuilagi kehrte am Wochenende zurück, nachdem er sich von einer Oberschenkelverletzung erholt hatte, während der Stürmer von Northampton, Luiz, wegen einer Kopfverletzung fehlte.

England kündigte auf Twitter an: „Manu Tuilagi ist nach einer Verletzung wieder im Kader. Sam Simmonds wird diese Woche im Rahmen seines laufenden Hüftproblemmanagements nicht am Training teilnehmen und sich im Camp rehabilitieren.

„Courtney Luz und Johnny Hill werden ebenfalls dem Kader beitreten. Law wird weiterhin an den Return-to-Play-Protokollen arbeiten und Johnny Hill wird aufgrund einer Wadenbeinverletzung rehabilitiert.“

Der 30-jährige Tuilagi erlitt bei seinem letzten Auftritt für England eine Oberschenkelverletzung, ein 27:26-Sieg im Herbst gegen Südafrika im November, und seine starke Präsenz im Mittelfeld könnte Jones am Samstag gegen Wales eine Alternative bieten. Lasla kam bei ihrem letzten Sieg gegen die Harlequins von der Bank zurück und spielte in den ersten 52 Minuten des Heimsiegs am Samstag gegen Worcester.

Luz wurde Mitte Januar mit einer Kopfverletzung pausiert und macht weiterhin Fortschritte durch Return-to-Play-Protokolle. Er führte die Mannschaft von Jones in Abwesenheit von Owen Farrell im Herbst gegen Tonga und Südafrika an und wird die Rolle voraussichtlich wieder übernehmen, wenn er gegen Wales zurückkehrt.

Der walisische Center Ulisse Hallahulu hatte die Gelegenheit, seine Fitness im Vorbereitungsspiel in Twickenham unter Beweis zu stellen. Halahulu gehört zu den sechs Spielern, die für Spiele der United Rugby League freigestellt wurden.

Siehe auch  Cristiano Ronaldos Schwester vermutet Ehebruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.