Sa. Mai 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Maybach GLS 600 gegen BMW Alpina XB7: Welcher SUV macht Sie zu einem großartigen Spieler?

2 min read

Der Mercedes-Maybach GLS 600 und der BMW Alpina XB7 sind hocheffiziente, technisch fortschrittliche und sehr teure SUVs. Sie hören jedoch nie davon, insbesondere im Zusammenhang mit einem Vergleichsvideo.

Heute hat TheStraightPipes all das geändert, indem einige der teuersten deutschen SUVs in einem Vergleich überprüft wurden, den Sie ohne Grund sehen möchten. Vielleicht wissen wir jetzt sicher, ob Rolls-Royce etwas zu befürchten hat.

Wir haben ein Problem damit, beide Fahrzeuge sehr ernst zu nehmen. Sie sind sehr teuer und die Marke unterscheidet sich vom regulären BMW- oder Mercedes-Modell. Rezensenten nehmen die Dinge auch nicht ernst, weil sie den Maybach GLS an der Luftfederung tragen, als wäre er Teil eines Rap-Videos.

Dieses System wurde für den neuen Mercedes entwickelt SUV-Autos Nicht im Offroad-Parken stecken. Aber es ist größtenteils flexibel und TheStraightPipes schafft es, ein neugeborenes Baby zu rocken. Wer hat gesagt, dass es nur eine Spielerei ist?

Der Alpina XB7 kommt nicht mit einem springenden Kommentar, oder? Aber der Kampf ist noch nicht vorbei, da die Leistung immer noch ein bisschen wichtig ist und Maybach in dieser Abteilung zurückbleibt. Unter der Haube des GLS 600 verbirgt sich ein 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8, der 550 PS und 729 Nm Drehmoment leistet. Mittlerweile ist Alpinas für seine Höchstgeschwindigkeiten gegenüber Supercars bekannt, und der XB7 ist immer noch in der Lage, 612 PS und 800 Nm Drehmoment vom 4,4-Liter-V8 mit zwei Turboladern abzusenken.

Maybach soll nicht gefahren werden; Sie sollen es von hinten genießen. Wenn Sie schnell GLS wollen, Mercedes-AMG Gerne präsentieren wir Ihnen den GLS 63 mit noch mehr Leistung.

READ  Künstliche Intelligenz: Die deutsche Wirtschaft ignoriert den Megatrend

Wenn es um das Aussehen geht, denken wir, dass beide nicht mit dem Rolls-Royce Cullinan mithalten können, obwohl sie beide billiger sind. Während Maybach das Frontend des GLS modifizierte, denken einige Leute, dass es dadurch billiger erscheint. Aber all das Chrom zu haben, entspricht dem Konzept von “Balla / Gangsta”.

Was ist also mit Luxus, den Dingen, die Sie in den sozialen Medien reich aussehen lassen? Wir glauben, Maybach hat Sie abgedeckt. Der Mercedes-Teil des Armaturenbretts ist nicht nur glamouröser, sondern der GLS 600 hat auch eine bestimmte Custom-Design-Atmosphäre, die Sie im dreireihigen Alpina nicht finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.