Mo. Sep 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Merkel verurteilt die Behandlung von Flüchtlingen durch Weißrussland

2 min read

BERLIN (Reuters) – Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilte am Dienstag den Umgang des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko mit Flüchtlingen und fügte hinzu, Deutschland werde sich eng mit seinen europäischen Partnern über eine koordinierte Reaktion beraten.

“Präsident Lukaschenko nutzt Flüchtlinge, zum Beispiel aus dem Irak, auf gemischte Weise, um die Sicherheit zu untergraben, und das verurteilen wir natürlich aufs Schärfste”, sagte Merkel bei einer Pressekonferenz mit dem estnischen Ministerpräsidenten.

Die Europäische Union wirft Lukaschenko vor, die Flüchtlingskrise zu nutzen, um Druck auf den Block auszuüben, damit er die Sanktionen gegen Weißrussland wegen der umstrittenen Präsidentschaftswahlen im vergangenen August und des Umgangs mit der politischen Opposition aufgibt.

“Wir stimmen uns in allem eng mit den europäischen Partnern ab. Wir werden auch versuchen, eine gemeinsame Position einzunehmen, denn diese hybride Konfrontation, wie sie Belarus nutzt, ist ein Angriff auf uns alle in der Europäischen Union”, sagte sie.

Da die Taliban die afghanische Hauptstadt Kabul kontrollieren, befürchten die Führer der Europäischen Union nach dem Abzug der meisten US-amerikanischen und internationalen Streitkräfte zunehmend, dass Tausende von Migranten versuchen werden, nach Europa zu kommen.

Die Außenminister des Blocks beraten am Dienstagnachmittag in einer Krisensitzung über das weitere Vorgehen.

In einem Entwurf einer Erklärung für einen außerordentlichen Gipfel der EU-Innenminister am Mittwoch heißt es, die EU sei bereit, mehr Grenzbeamte und Geld bereitzustellen, um den Anstieg der Migranten an der litauischen Grenze zu Weißrussland zu bekämpfen. Weiterlesen

(Berichterstattung von Kirsti Knolle und Madeline Chambers); Redaktion von Douglas Busvin

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  Die deutschen Sozialdemokraten appellieren vor den Wahlen an die Arbeiterklasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.