Fr. Apr 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Microsoft kündigt offiziell die Veröffentlichung von Windows 10 21H1 an

2 min read

Microsoft Werben Das nächste Feature-Update für Windows 10, Version 21H1, ist offiziell im Windows Experience-Blog verfügbar.

John Keppel, Vizepräsident, Programmmanager, Windows Service & Delivery, bestätigte in der Ankündigung, dass das nächste Feature-Update dem aktuellen Update, Windows 10 20H2, sehr ähnlich sein wird.

Das Update “wird mithilfe der Servicetechnologie verbessert bereitgestellt”. Grundsätzlich bedeutet dies, dass das Update wie jedes andere kumulative Update für Windows 10 installiert wird, nicht wie ein größeres Update, das mehr Zeit und Verarbeitung erfordert.

Davon profitieren Windows 10-Geräte, auf denen die letzten beiden Feature-Updates 2004 und 20H2 ausgeführt werden, am meisten. Auf der anderen Seite erforderten frühere Versionen von Windows 10 aufgrund der in Windows 10 Release 2004 und höher implementierten Änderungen immer noch einen erweiterten Aktualisierungsprozess.

Microsoft hat das Update heute für weitere Tests auf den Beta-Kanal für Windows Insider übertragen, jedoch nur für Forscher, d. H. Administratoren, die unter Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update auf die Schaltfläche Nach Updates suchen klicken.

In Bezug auf Änderungen wird Windows 10 21H1 ein kleineres Update sein Wie wir bereits im November 2020 vorgeschlagen haben. Es scheint, dass Microsoft die beiden Feature-Update-Versionen dieses Jahres bereits austauscht, indem die kleinere Version in die erste Jahreshälfte und die größere in die zweite Jahreshälfte verschoben wird.

Cable hebt einige Bereiche mit Verbesserungen hervor und stellt fest, dass die Version optimiert wurde, um die “dringendsten Anforderungen” der Microsoft-Kunden zu erfüllen.

Zu den neuen Funktionen gehören die Unterstützung mehrerer Kameras für Windows Hello und sicherheitsrelevante Leistungsverbesserungen.

  • Windows Hello unterstützt Multikameras standardmäßig als externe Kamera, wenn sowohl externe als auch interne Windows Hello-Kameras vorhanden sind.
  • Leistungsverbesserungen von Windows Defender Application Guard, einschließlich verbesserter Zeiten für das Öffnen von Dokumenten.
  • Der Group Policy Service (GPSVC) von Windows Management Instrumentation (WMI) aktualisiert die Leistungsoptimierung, um Remote-Arbeitsszenarien zu unterstützen.

Das Windows 10-Update für neue Funktionen wird in der Release Preview-Episode, einem weiteren Insider-Kanal, veröffentlicht, bevor stabile Versionen des Betriebssystems allgemein verfügbar sind.

Microsoft hat das noch nicht getan Geben Sie das Veröffentlichungsdatum an Für Windows 10 bevorstehendes Feature-Update.

Jetzt du: Freuen Sie sich auf ein Feature-Update?

Zusammenfassung

Artikelname

Microsoft kündigt offiziell die Veröffentlichung von Windows 10 21H1 an

Beschreiben

Microsoft hat heute im Windows Experience-Blog das nächste Feature-Update für Windows 10, Version 21H1, angekündigt.

Autor

Martin Brinkman

Verleger

Gax Technology News

Logo

Werbung

READ  Makroökonomisch unbedeutend: strengere Regulierung? Bis zu diesem Preis ist Bitcoin vor den Behörden sicher Botschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.