Mi. Sep 29th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Möglicherweise möchten Sie Chrome entfernen, nachdem Sie das neue Update von Microsoft gesehen haben

3 min read

Google Chrome ist immer noch das Beste, wenn es um die Welt der Webbrowser geht. Diese äußerst erfolgreiche Art des Zugangs zum Internet ist nach wie vor die beliebteste in einem Land mit einem Marktanteil von mehr als 60%. Trotz der großen Lücke, die geschlossen werden muss, treibt Microsoft seine Pläne voran, Benutzer dazu zu bringen, auf den neuesten Edge-Browser umzusteigen, und ein weiteres neues Upgrade dieses Programms könnte einige davon überzeugen, endlich den Sprung zu wagen und Chrome aufzugeben.

Microsoft hat gerade die Veröffentlichung seiner neuesten Version von Edge angekündigt, die zwei sehr nützliche neue Funktionen enthält, mit denen das Surfen im Internet viel schneller und effizienter wird.

Das erste Upgrade, Startup Boost genannt, startet Edge mit einer viel schnelleren Geschwindigkeit, indem eine Reihe von Microsoft Edge-Kernprozessen im Hintergrund ausgeführt werden, ohne dass zusätzliche Ressourcen hinzugefügt werden müssen, während die Microsoft Edge-Browserfenster geöffnet sind. Dies sollte bedeuten, dass Benutzer ihre Computer ohne Verzögerung bedienen und eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Und das ist noch nicht alles, denn es gibt auch einen Eintrag für “Sleep Tabs”.

Diese Funktion bietet Microsoft Edge eine Leistungssteigerung, wenn mehrere Browser-Registerkarten gleichzeitig verwendet werden.

Redmond erklärte mehr über das Aktualisieren von Sleeping Tabs: „Sleeping Tabs tragen zur Verbesserung der Leistung des Microsoft Edge-Browsers bei, indem Systemressourcen von nicht verwendeten Tabs befreit werden. In diesem Monat wurden Sleeping Tabs weiter verbessert und Einsparungen von bis zu 82% bei” Der Speicher basiert auf den gesammelten internen Daten. ” Dies erfolgt, indem Anzeigen sofort in den Ruhemodus versetzt werden, wenn Registerkarten im Hintergrund platziert werden, um sofort Ressourcen bereitzustellen. “

Siehe auch  Sonne gegen Tesla: Deutsches Solarunternehmen greift Elon Musk an

Beide Upgrades sollten Edge nicht nur schneller machen, sondern auch weniger Batterie verbrauchen, wenn sie auf Ihrem Laptop verwendet werden. Eine schlechte Akkulaufzeit ist immer noch eine Sache, die Chrome-Nutzer plagt, wenn sie dieses Programm auf Laptops mit dem Google-Browser verwenden, von dem bekannt ist, dass er Saft mit Rekordgeschwindigkeit ablässt.

Wir werden abwarten müssen, welchen Unterschied dieses Update von Microsoft wirklich macht. Wenn Sie jedoch einen effizienteren Weg für den Zugriff auf das Web suchen, ist Edge möglicherweise der richtige Weg.

Wenn Sie nicht vorhaben, den Wechsel vorzunehmen, und Chrome weiterhin auf Ihrem Windows 10-PC verwenden, sollten Sie die neuesten Ratschläge von Google befolgen.

Ende letzter Woche hatte eine große Anzahl von Chrome-Nutzern einen sehr ärgerlichen Fehler, der ständig dazu führte, dass das beliebte Webprogramm auf Computern mit dem Betriebssystem von Microsoft abstürzte.

Wenn Ihr Computer nicht richtig funktioniert, hat das amerikanische Technologieunternehmen jetzt vollständige Tipps veröffentlicht, wie Sie die Dinge wieder normal zum Laufen bringen können.

In einem Beitrag auf seiner Chrome-Seite sagte Google: “Am 21. Mai erhielten wir Berichte, dass Chrome für einige Windows- und Linux-Benutzer unerwartet abstürzt. Nach einer Untersuchung haben wir die Hauptursache identifiziert und ein Update veröffentlicht, mit dem das Verhalten behoben wird . “

Ausführliche Informationen zum Beenden des Fehlers finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.