Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

München verschärfte die Kontaktbeschränkungen aufgrund von Corona

2 min read

Nachdem die Stadt München in den letzten sieben Tagen (Inzidenz von sieben Tagen) seit Ende letzter Woche die Obergrenze von 50 neuen Koronainfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten hatte, wurde die Corona Krisenteam in der Landeshauptstadt beschlossen, die Kontaktbeschränkungen zu verschärfen.

Wenn die Zahlen so hoch bleiben, ist für Mittwoch ein neues allgemeines Dekret geplant, wie Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in München sagte: Ab Donnerstag sollten nur noch fünf Personen in München sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum sowie in Restaurants Meet sein Mitglieder von zwei Haushalten.

Maskenanforderung an bestimmten Stellen

Laut Reiter dürfen nur 25 Personen an privaten Feiern teilnehmen – zum Beispiel Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Schulabschlussfeiern sowie Club- und Partytreffen – drinnen und 50 Personen draußen. Diese Ermäßigung gilt nicht für Kultur- oder Sportveranstaltungen.

Darüber hinaus wird es laut Bürgermeister an bestimmten öffentlichen Orten eine Maskenpflicht geben: auf dem Viktualienmarkt, dem Marienplatz und der Sendlinger Straße. Dies gilt dann sowohl für das Gehen und Stehen als auch für das Sitzen. Die Dauer der Regeln sollte sieben Tage betragen, erklärte Reiter.

Markus Söder “sehr besorgt”

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte am MorgenEr ist sehr besorgt über die Situation in München. Er steht in engem Kontakt mit Bürgermeister Reiter. Als mögliche Reaktion auf die Zunahme nannte er eine Maskenpflicht an öffentlichen Orten, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden konnte, Alkoholverbote und andere Einschränkungen für private Feiern. Das bayerische Kabinett will sich am Dienstag mit der Verschärfung der Regeln befassen.

Sieben-Tage-Inzidenz seit Freitag über 50

Die Stadt hatte bereits die Grenze von 50 Neuinfektionen pro Woche und 100.000 Einwohnern am Freitag überschritten, woraus weitere Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen getroffen werden sollen. Dies nahm am Samstag und Sonntag zu sogenannte siebentägige Inzidenz des Weiteren. Laut Reiter sind es derzeit 55,9.

READ  Erstes Freitagsgebet in der Hagia Sophia: Die türkische Regierungspresse feiert Erdogans "Doppelschlag" für die Westpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.