Fr. Mrz 5th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nach Frankhauser und Güler – die nächste freiwillige Abreise

2 min read
Nach Frankhauser und Güler - die nächste freiwillige Abreise

Ein weiterer freiwilliger Auszug aus “Celebrity Big Brother”. Elene verließ den Container am Montagabend nach der Live-Show. Dies wird von Sat.1 auf Anfrage von t-online.de bestätigt.

Fotoserie mit 11 Bildern

Elene Lucia Ameur hat es nicht mehr bei “Promi Big Brother“widerstand es und zog an der Reißleine. Der 26-Jährige verließ den sogenannten Container nach langen Auseinandersetzungen. Zuerst berichtete” Bild “darüber. Sat.1 bestätigte dies gegenüber t-online.de.

Am Montagabend hatte Elene tatsächlich erwartet, vom Publikum nach Hause geschickt zu werden. Zusammen mit Alessia Herren stand sie auf der Nominierungsliste. Und genau das musste gehen. Das scheint Elene überhaupt nicht zu passen, da sie wirklich in die Freiheit zurückkehren wollte. Deshalb traf der erstere “Berlin – Tag“Die Schauspielerin traf dann ihre Entscheidung nach der Live-Show und zog aus.

Elene wurde vom Publikum nicht abgewählt. Sie ist verzweifelt. (Quelle: Sat.1)

“Sie können Ihr Geld behalten”

“Ich kann die Entscheidung nicht verstehen. Ich sagte, ich wollte nach Hause”, rief die verzweifelte Fernsehschauspielerin vor der Kamera im Sprechzimmer. “Warum lassen sie mich einfach hier?”, Fragt sie sich und stellt klar: “Ich möchte nach Hause gehen. Du kannst dein Geld behalten, ich brauche es nicht. Ich gehe.” Kaum gesagt als getan – und Elene ist schon aus dem Märchenland.

Zuvor hatte auch Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser und “4 Blocks” -Star Senay Güler verließ freiwillig die Show. Die Herrentochter zog für die jetzt wieder abgewählte Katzenberger-Schwester ein. Reality-TV-Star Aaron Königs kam am Montagabend für Güler. Es ist noch nicht bekannt, ob es einen Neuzugang für Elene Lucia Ameur geben wird.

READ  Gaming: Epic tritt gegen Apple und Google an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.