Do. Feb 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nach stinkenden Anschuldigungen – Phil Collins wirft seinen Ex aus der Residenz in Miami – Menschen

2 min read

Sie waren jahrelang glücklich verheiratet, aber jetzt ist es endgültig vorbei.

Auch wenn die Musiklegende Phil Collins (69) und seine Ex-Frau Orianne Cevey (46) es nach ihrer Scheidung im Jahr 2008 erneut versuchen wollten, ist es leider nicht gut gelaufen.

Nach ihrer endgültigen Trennung im letzten Jahr brach ein bösartiger Krieg mit Rosen mit stinkenden Anschuldigungen aus: Der Schweizer Schmuckdesigner behauptete, Collins habe ihm das Leben schwer gemacht – mit seinem Geruch! Cevey: “Sein Gestank war unerträglich (…)”.

Collins verteidigte sich gegen die Vorwürfe und versuchte, seinen Ex aus seiner Residenz in Florida herauszuholen. Kein Erfolg – bisher! Weil nach “Tägliche Post“Cevey geht jetzt, sie muss die Villa bis zum 21. Januar räumen.


Phil Collins Ex wollte das 40 Millionen US-Dollar teure Anwesen in Miami nicht verlassen (sieben Schlafzimmer, acht Badezimmer, Pool und 60 Fuß privater Zugang zum Wasser).Foto: ddp / INTERTOPICS / PacificCoastNews

Ein kleiner Erfolg für Collins. Weil die Ex-Frau des Musikers kürzlich vor Gericht protestierte, dass sie eine Rückenmarksverletzung hatte und daher die Villa ihres Ex-Mannes nicht räumen konnte. Darüber hinaus hat Collins die Hälfte der 40 Millionen Immobilien zugesagt, sagte Cevey.

Jetzt sind ihre Koffer voll, aber sie wird nicht obdachlos. Laut der Daily Mail haben sie und ihr junger Mann ein Anwesen am Wasser mit sechs Schlafzimmern, ein Spa, ein Heimkino, einen Swimmingpool und eine eigene Yachtbank in Fort Lauderdale gekauft.

Collins versucht seit Oktober letzten Jahres, seine Ex aus dem Haus zu holen, als er entdeckte, dass sie im Juli in Las Vegas heimlich den Geschäftsmann Thomas Bates (31) geheiratet hatte – ein Schock für Phil Collins! Dann zog er an der zerrissenen Schnur und wollte sie vor die Tür stellen.

Trotz des Auszugs ist das letzte Wort unter den Barkeepern noch nicht gesprochen worden. Weil die Schweizer den ehemaligen Genesis-Frontmann wegen 20 Millionen US-Dollar verklagen.

READ  Die Vereinigten Staaten erheben im Streit mit der Europäischen Union Zölle auf französische und deutsche Wein- und Flugzeugteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.