Fr. Mrz 5th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

NBA: Los Angeles Lakers verlieren gegen Clippers – überzeugt Dennis Schröder

2 min read

Los Angeles Lakes vor Beginn ihrer Saison bei genommen NBA der traditionelle Meisterschaftsring – aber der Meister der Vorsaison hatte keinen Grund, danach zu feiern. Die Lakers verloren ihr erstes Spiel gegen den Stadtrivalen Los Angeles Clippers 109-116.

Hauptverantwortlich dafür war Clippers Star Paul George, der 33 Punkte erzielte. Kawhi Leonard kam zu 26 Punkten. Die Lakers konnten nicht einmal die Führung für das gesamte Spiel übernehmen, da sie im ersten Viertel 19:39 Rückstand hatten. Meister, das geht in die Saison als Favorit, kürzen Sie es in der Zwischenzeit auf einen Punkt, aber drehen Sie es nicht. Super Star Lebron James war der beste Torschütze der Lakers mit 22 Punkten.

Zugriff Dennis Schröder es zeigte jedoch ein außergewöhnliches Debüt. Der Spielmacher hatte die meisten Rebounds und Assists aller Lakers-Profis und buchte ein Double-Double mit 14 Punkten, 12 Rebounds und acht Assists.

“Dennis ist ein dynamischer Spieler. “Er hatte in 27 Minuten fast ein Triple-Double”, sagte Lakers Trainer Frank Vogel, der sichtlich zufrieden mit Schröders Leistung war. “Er ist ein Gewinner”, sagte Vogel.

Schröder passt zu den Lakers

Dass die Kombination aus Lakers und Schröder funktionieren würde, wurde bereits in den Vorbereitungsspielen für die ungewöhnliche Saison mit nur 72 Hauptrundenspielen pro Team angekündigt. Zu Beginn des ersten Heimspiels der Lakers im Staples Center 287 Tage nach ihrem letzten Auftritt im März wurde der Eindruck verstärkt.

Der erste Pass der Saison von NBA-Superstar LeBron James ging an Schröder. Und nach mehreren gescheiterten Versuchen seiner Teamkollegen erhielt der Lakers Nummer 17 auch die ersten Punkte für sein neues Team mit drei Erträgen.

READ  Borussia Mönchengladbach: BVB-Kandidat wird teurer als Bosz & Nagelsmann

Vor dem Spiel wurde die Flagge unter die Decke des Staples Center gehisst, die Spieler erhielten ihre mit Diamanten und Amethysten gefüllten Meisterringe – vor dem noch leeren, aber nicht mehr blasenförmigen Stand in Florida, wo die Lakers vor 73 Tagen ihre hatten 17. Hatte den perfekten Titel gemacht.

Vor dem Erscheinen des Meisters hatten sie Golden State Warriors und die Brooklyn Nets eröffneten ihre 75. NBA-Saison. Die Warriors, die Mannschaft mit der schlechtesten Bilanz aller Mannschaften nach vielen Verletzungen in der vergangenen Saison, haben auch ihr erstes Spiel der neuen Saison verloren. Um 99:15 kam er Stephen Curry Obwohl in einer doppelten Verdoppelung von 20 Punkten und zehn Vorlagen, Konkurs gegen die Netze konnte Kyrie Irving und sein ehemaliger Teamkollege in den Warriors, Kevin Durantaber verhindern Sie es nicht.

Symbol: Spiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.