Mai 20, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Netflix „Inventing Anna“ veröffentlicht erneut eine wöchentliche Sendung – Media Play News

2 min read

Julia Garner als angebliche deutsche Erbin Anna Sorokin in der Netflix-Limited-Serie Inventing Anna.

Eric Grönedel

Die limitierte Netflix-Originalserie „Inventing Anna“ führte erneut Nielsens wöchentliche Top-10-Streaming im US-Fernsehen für den Zeitraum bis zum 6. März an. Die von Shonda Rhymes geleitete Produktion mit Julia Garner als mutmaßliche deutsche Erbin Anna Sorokin übertraf alle Shows mit über 1,16 Milliarden Sendeminuten in neun Folgen. Toppt alle acht Folgen von „Vikings: Valhalla mit 1,08 Milliarden Minuten und „Worst Roommate Ever“ mit 1,03 Milliarden Minuten in fünf Folgen.

Die Top-Streaming-Filme enthielten Musikanimationen incanto auf Disney+ mit 864 Millionen Minuten und Tyler Perry Heimkehr körperlich Auf Netflix mit 746 Millionen Minuten.

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen täglichen Media Play-Newsletter an!

Quelle: Nielsen Streaming Content Ratings (Amazon Prime, Disney+, Hulu, Netflix, Apple TV+), Nielsen National TV Panel, US TV Viewing.

Siehe auch  Künstler, die die Nazis schlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.