Juli 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Neuer Bieralarm: Oktoberfest-Bier-Release

3 min read
Neuer Bieralarm: Oktoberfest-Bier-Release

(Mit freundlicher Genehmigung von Firestone Walker)

Die Oktoberfest-Saison steht vor der Tür und amerikanische Craft-Brauereien gehen die Dinge in einer stolzen Feiertagstradition mit interessantem Stil an.

Hier ist Vestiber Basso (Paso Robles, Kalifornien) – Firestone Walker Brewing bringt einen von Eichenholz inspirierten Klassiker in die große bayerische Oktoberfesttradition. Ein saisonales Grundnahrungsmittel dieser kalifornischen Brauerei seit ihrer Eröffnung im Jahr 2006. Firestone Oktoberfest Es handelt sich um ein reichhaltiges, im Eichenholz gereiftes Lagerbier mit einem Alkoholgehalt von 5,2 % und einem sehr weichen Mundgefühl, einem knackigen Malzprofil und einem Hauch von edlem deutschen Hopfen. Das Rezept hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, aber jüngste Änderungen haben dem Bier neue Höhen verliehen.

Ein Teil des Bieres reift in französischen Eichenfässern, die von einem der besten Weingüter im Napa Valley stammen. Die Reifung im Eichenfass sorgt für eine weichere Textur und bewahrt gleichzeitig das knackige Malzprofil und die edlen Hopfennoten des Bieres.

„Oaktoberfest ist ein Bier, das den Test der Zeit bestanden hat“, sagte Braumeister Matt Brynildson. „Tatsächlich glaube ich, dass immer mehr Craft-Trinker Lust auf Bier wie das Oktoberfest haben. Der Stil hat ein gewisses nostalgisches Gefühl – sanft, gesellig, aromatisch und malzig. Es ist die Art von Bier, nach der man sich im Sommer ganz natürlich sehnt.“

Neuer Bieralarm: Die Oktoberfest-Bier-Edition

(Mit freundlicher Genehmigung von Troegs Independent Brewing)

Eins, zwei, g’suffa! (Hershey, PA) – Pennsylvania hat ein reiches deutsches Erbe, daher ist es keine Überraschung, dass Troegs Independent Brewing eines der besten Oktoberfestbiere des Landes braut. Teil der beliebten Long Live Lagers-Bierserie und hergestellt mit einer traditionellen Brautechnik namens Abkochung. Troegs Oktoberfest Lager Es handelt sich um eine saisonale Veröffentlichung mit einem Alkoholgehalt von 6,1 % und hellen Noten von süßem Karamell, frisch gebackenem Brot und blumigen Kräutern.

Siehe auch  Die albanische Regierung setzt auf die Zukunft des verarbeitenden Gewerbes; Jens Gönnemann kann dazu beitragen, dass dies gelingt

„Es ist eines unserer einfachsten Rezepte und verwendet nur zwei Gerstensorten“, sagt Brauereimanager und Mitbegründer John Troegner. „Es beginnt mit einer Basis aus Pilsner Malz, dann fügen wir einen Hauch Münchner hinzu, um ihm einen fertigen Geschmack zu verleihen. Durch das Kochen eines Teils der Maische erzeugen wir eine trockene, helle Kruste. Der Ertrag ist reich und komplex des Malzes.“

Oktoberfest besser (White Plains, NY) – Wenn es um die besten Biere auf dem Oktoberfest geht, muss man einen Blick nach München werfen, der Heimat des ursprünglichen Oktoberfests. Seit mehr als 100 Jahren dominiert der Marzen-Stil (reichhaltiges Vollmalz-Lagerbier) das Münchner Oktoberfest.

Neuer Bieralarm: Oktoberfest-Bier-Edition

Deutschlands beliebtestes Oktoberfestbier und eine echte Münchner Institution, Paulaner Oktoberfestbier Golden Lager ist ein untergäriges Bier mit 6 % Alkoholgehalt, das die perfekte Balance des subtilen Hopfengeschmacks mit einem starken Malzgerüst verbindet.

###

Lust auf weitere Biervorschläge?

Neue festliche Getränke und saftige Biere

Bier-Alarm: Retro-Lager, inspiriert von Filmen und fruchtigen Sours

Neues Bier und Ales aus landwirtschaftlichen Betrieben

New India Pale Alice und Kleinserienversionen

Haben Sie Ihrer Meinung nach etwas, das wir wissen müssen? Senden Sie Ihre Pressemitteilungen an: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert