Mo. Sep 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Neuer Honda NSX Type S Limited Run mit 592 PS in Swansong

2 min read

Honda steigerte die Produktion NSX auf 592 PS für den limitierten Typ S, der die “ultimative” Version des V6-Hybrid-Supersportwagens sein wird.

Es werden 350 Versionen des NSX Type S sein. Die ultimativen Beispiele der Maschine Das im Honda-Werk in Marysville, Ohio, USA produzierte Modell der zweiten Generation wird seit seiner Markteinführung im Jahr 2015 gebaut. Es wird in Amerika unter dem Acura-Logo verkauft und ist das dritte Modell dieser Baureihe, das eine S-Type-Version erhält.

Der NSX Type S verfügt über ein überarbeitetes Außendesign, einschließlich einer überarbeiteten Frontpartie mit größeren Lufteinlässen und einem Spoiler, der den Abtrieb antreibt, sowie einem neuen Heck mit einem größeren Diffusor für mehr Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Ein Kohlefaserdach ist serienmäßig und es gibt neue S-Type-Emblems, rote Akzente und eine neue Mattlackierungsoption. Zu den Interieur-Styling-Ergänzungen gehören Alcantara-Dachhimmel und NSX- und Typ-S-Logos, die in das Handschuhfach und die Kopfstützen eingeprägt sind.

Die zusätzliche Leistung des 3,5-Liter-V6-Hybridmotors des serienmäßigen NSX wird durch den Einbau neuer Einspritzdüsen, neuer Ladeluftkühler und neuer Turbolader aus dem NSX GT3-Renner erreicht. Diese Upgrades erhöhen auch das Drehmoment um 16 lb-ft auf 492 lb-ft.

Die NSX-Ingenieure haben die nutzbare Kapazität der Hybridbatterie um 20 % und die Leistung um 10 % verbessert, und das Neungang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe wurde für eine bessere Leistung mit schnelleren Hoch- und schnelleren Rückschaltungen neu kalibriert.

Das Getriebe verfügt außerdem über eine neue Schnellschalttaste, die es dem Fahrer ermöglicht, mehrere Gänge durch Herunterdrücken des Schaltpedals zu überspringen, und in den Modi Sport und Sport+ arbeitet die Kupplung jetzt um 50 % schneller.

Honda sagt, dass es die Aufhängung des NSX Type S überarbeitet hat, um mehr Leistung und “emotionale Konnektivität” zu bieten.

Siehe auch  Huawei Band 3 Pro

Der NSX Type S sitzt auf speziell angefertigten Pirelli P Zero-Reifen mit neuen Leichtmetallrädern und verwendet standardmäßige Brembo-Bremsen (Sechs-Kolben-Elemente vorn, Vier-Kolben-Heck).

Das neue Modell wird auch mit einem Leichtbaupaket angeboten, das eine hochglänzende Kohlefaserhaube, Kohlefaser-Keramikbremsen und Kohlefaser-Interieurelemente hinzufügt und das Fahrzeuggewicht um 26,2 kg reduziert.

Der NSX Type S kostet in den USA ab 171.495 USD (124.000 GBP), wo 300 der 350 Modelle verkauft werden. Es wird in Großbritannien nicht zum Verkauf angeboten, nachdem Honda es letztes Jahr hier herausgezogen hat.

Weiterlesen

Honda NSX Autocar Bewertung

Schnell, aber fehlerhaft: Warum der Honda NSX nicht an der Spitze steht

Sonderfoto: 30 Jahre Honda NSX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.