So. Jun 20th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Plex testet die Beta-Integration mit der Apple TV App

2 min read

Die Plex Media- und Live-Hosting-Plattform hat begonnen, die Integration der Apple TV-App zu testen. Nach der vollständigen Entwicklung können Benutzer mit dieser Funktion Plex-Inhalte über die TV-App auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV-Geräten finden.

Die TV-App dient mehreren Zwecken. Einer dieser Zwecke besteht darin, als Content-Hub für andere Streaming-Apps zu fungieren. Die Apple TV-App kann Inhalte von Apps wie Hulu und Amazon Prime Video anzeigen. So können Sie ganz einfach verfolgen, was Sie in einer App sehen, und dann zu einzelnen Apps wechseln, um die Inhalte tatsächlich anzusehen.

Plex-Tests zur Integration von TV-Apps wurden erstmals von Will Sigmon, einem Freund der Website, entdeckt, der sie gestern auf Twitter geteilt hat. Die Integration der TV-App wurde in der neuesten Beta TestFlight for Plex-App veröffentlicht.

Dies bedeutet, dass der Inhalt, den Sie in Plex haben, jetzt in der TV-App und an Orten wie der Up Next-Warteschlange angezeigt wird. Wenn Sie Plex mit der Apple TV App verbinden, wird die folgende Erklärung angezeigt:

Beginnen Sie mit dem Anschauen, indem Sie eine Verbindung zu Plex herstellen.

Diese Freigabe-App teilt mit Apple, was Sie sehen.

Vorgänge, Suchen, Käufe und Gerätevertrauen werden verwendet, um Ihre Erfahrung zu personalisieren, die Erfahrung anderer zu verbessern, Ihnen Benachrichtigungen zu senden und Betrug zu verhindern.

Die Fusion scheint noch nicht vollständig ausgerollt zu sein. Sigmon berichtete, dass der auf seinem Plex-Server gespeicherte Inhalt nicht ständig auftaucht, um über die TV-App abgespielt zu werden.

Eine Möglichkeit besteht darin, dass Plex nur plant, die über seinen Streaming-Service angebotenen Inhalte in die TV-App zu integrieren, nicht die Inhalte, die Benutzer auf ihren Servern speichern. Plex startete seinen Live-Streaming-Dienst im Jahr 2019 und bot den Benutzern eine Vielzahl von kostenlosen TV-Shows und Filmen. Sie könnten nur planen, diese Inhalte über die TV-App verfügbar zu machen, nicht über vom Benutzer gehostete Inhalte von einzelnen Servern.

READ  "In aller Freundschaft" (ARD): Alexa Maria Surholt: Ein Arztbesuch hat alles verändert

Leider ist TestFlight Beta für Plex voll funktionsfähig und es können keine weiteren Benutzer hinzugefügt werden. Es ist unklar, welche Plex-Zeitleiste für die Veröffentlichung für die breite Öffentlichkeit vorgesehen ist, sie sollte jedoch verfügbar sein, wenn Version 7.14 im App Store veröffentlicht wird.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. Mehr.


Weitere Apple-Nachrichten finden Sie auf 9to5Mac auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.