So. Aug 1st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Pre-Match: Everton, West Ham und Newcastle fordern die Big Six Points

4 min read

Vor dem Spiel: Everton, West Ham und Newcastle führen die Anrufe an, um die Big Six in der Premier League zu erreichen, indem sie Punkte für die Europa League-Katastrophe abziehen, anstatt Vereine zu bestrafen, die Milliardären gehören.

Everton, West Ham und Newcastle setzen die Big Six unter Druck, von der Premier League für ihren Beitritt zur nicht mehr existierenden European League bestraft zu werden.

Während die drei auf den Abzug von Punkten drängen, weil die Geldstrafe für einen Club, der einem Milliardär gehört, eine leere Geste wäre, wird unter anderen Clubs akzeptiert, dass eine solche Strafe nicht praktikabel ist, da sie zu einem langwierigen Rechtsstreit führen würde.

Der Vorstand der Premier League erwägt ihre Optionen und steht unter dem Druck, das Problem zu lösen, bevor sich die Aktionäre der Vereine zum Saisonende im nächsten Monat treffen.

Wie offenbart Sportsmail Im vergangenen Monat hat die Premier League außerdem eine neue Charta eingeführt, die alle Vereine unterzeichnen müssen und die sie dazu verpflichtet, in den aktuellen europäischen Wettbewerbsstrukturen zu bleiben, anstatt separate Ligen zu bilden.

West Ham und Everton fordern nach der Niederlage in der European League eine Punktstrafe anstelle einer Geldstrafe in der Premier League.

Andere Vereine akzeptieren, dass eine solche Bestrafung nicht praktikabel ist, da sie zu einem langwierigen Rechtsstreit führen wird

Andere Vereine akzeptieren, dass eine solche Bestrafung nicht praktikabel ist, da sie zu einem langwierigen Rechtsstreit führen wird

Die englischen Fans waren wütend auf die UEFA

Englische Fangruppen haben eine Beschwerde bei der UEFA eingereicht, nachdem ihre Mitglieder nur Teilzahlungen für Europameisterschaftskarten erhalten hatten, die aufgrund von Teilnahmebeschränkungen in Stadien aufgrund der Pandemie nicht mehr erhältlich sind.

READ  Der furchterregende Charlie Nicholas behebt die Zwangslage des keltischen Transfers, während er Angie Postecoglou die Vision seines Unterstützers gibt

Die UEFA ist für alle Ticketarrangements für das Turnier und den Verkauf von Tickets in Euro-Währung verantwortlich. Aufgrund von Wechselkursschwankungen in den letzten zwei Jahren haben englische Fans Ergebnisse von bis zu 10 Prozent der Rückerstattungen erhalten, die sich auf Hunderte von Pfund belaufen. Er verlor gegen jeden, der mehrere Tickets gekauft hatte.

Um die Wut der Fans auf den Verlust des Turniers und den Verlust von Geld zu verstärken, können Fans mit großen Taschen weiterhin Tickets mit Hospitality-Paketen für englische Gruppenspiele in Wembley für 800 GBP pro Person kaufen.

Big-Cash-Fans können weiterhin Tickets mit Hospitality-Paketen für die englischen Gruppenspiele in Wembley kaufen

Big-Cash-Fans können weiterhin Tickets mit Hospitality-Paketen für die englischen Gruppenspiele in Wembley kaufen

Riesige Steuerrechnung für das Turnier

Von Meisterschaftsclubs wird erwartet, dass sie in diesem Sommer eine ungewöhnliche Zurückhaltung auf dem Transfermarkt zeigen, da sie der HMRC Millionen in nicht bezahlten Steuerrechnungen schulden.

Gemäß den von der Premier League ausgehandelten Aufschubregelungen haben die meisten Turnierclubs Steuerverbindlichkeiten in Höhe von jeweils rund 12 Mio. GBP aufgeschoben, wobei das Geld in den nächsten drei Jahren in Raten zurückgezahlt wurde.

Neben dem Mangel an Geldern sind viele Vereine auch durch neue Einwanderungsbestimmungen des Innenministeriums nach dem Brexit gestört, die es schwieriger gemacht haben, Spieler aus dem Ausland unter Vertrag zu nehmen.

Meisterschaftsclubs schulden der HMRC Millionen an unbezahlten Steuerrechnungen, was ihren Umsiedlungsplänen zuwiderläuft

Meisterschaftsclubs schulden der HMRC Millionen an unbezahlten Steuerrechnungen, was ihren Umsiedlungsplänen zuwiderläuft

Rücksichtsloser Hayes

Emma Hayes zeigte ihren rücksichtslosen Kader, nachdem Chelsea Anfang dieses Monats den Titel in der Premier League der Frauen behalten hatte, indem sie den Mitgliedern des Randkaders trotz der Fülle an Titeln des Vereins ihre Medaillen verweigerte.

READ  Haaland Double gewinnt Dortmunds Sieg über Leverkusen

Während der Feierlichkeiten nach dem Sieg über Reading holte Hayes fünf Medaillen und verteilte sie an Mitglieder ihrer Rückmannschaft und nicht an Spieler, da diejenigen, die nur an wenigen Spielen teilgenommen hatten, teilgenommen hatten. Sie haben sie nicht wirklich verdient und müssen für zukünftige Jahreszeiten hungrig bleiben.

Emma Hayes hat die Medaillen bestritten, die Chelsea in der Premier League der Frauen gewonnen hat

Emma Hayes hat die Medaillen bestritten, die Chelsea in der Premier League der Frauen gewonnen hat

EFL ist so eingestellt, dass Live-Übertragungen gestoppt werden

EFL-Clubs werden in der nächsten Saison alle ihre Spiele nicht mehr auf iFollow übertragen, solange die Fans an Spielen in großer Zahl teilnehmen dürfen.

Alle Spiele wurden in der vergangenen Saison live übertragen, damit die Fans ihre Mannschaft sehen und Einnahmen für die Vereine erzielen können, einschließlich derer, die am Samstag um 15 Uhr beginnen. Der traditionelle Stromausfall wird jedoch voraussichtlich zurückkehren, sobald die Vereine ihre Stadien mit 75 Jahren betreiben dürfen Prozent Kapazität.

Die iFollow-Testversion wurde als erfolgreich eingestuft. Spiele außerhalb der Sperrfrist werden weiterhin von 14.45 bis 17.15 Uhr auf Clubkanälen ausgestrahlt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.