Sa. Feb 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Royal Antwerp-Rangers: Scouting-Bericht über die Gegner der European League von Ibrox

2 min read

Ort: Tauni Owl Stadium Geschichte: Donnerstag, 18. Februar Beginnend: 20:00
Abdeckung: Hören Sie BBC Radio Scotland DAB / 810MW, Live-Textkommentar auf der Website und App von BBC Sport

Für viele eines bestimmten Alters war der Name Royal Antwerp während seiner 15-jährigen Amtszeit als Partnerclub der englischen Giganten ein Synonym für Manchester United.

Der hibernische Kapitän David Gray und der frühere schottische Nationalspieler Phil Bardsley schlossen sich John O’Shea und Johnny Evans an, um in der flämischen Diamantenstadt frühzeitig Leihgaben zu erhalten.

Leider für Fans des Clubs, hat er lange nicht mehr geleuchtet.

Antwerpen, das 1993 das Pokalfinale der Pokalsieger erreichte, gewann im Wembley-Stadion mit 3: 1 gegen Parma Nevio Scala, aber seitdem ist nicht viel passiert. Abgesehen von dem Abschwung und den Jahren der Untererfüllung.

Antwerpen ist die bevölkerungsreichste Stadt Belgiens, aber seit dem Gewinn des Inlandspokals 1992 hat der Verein lange Zeit in einer Fußballstagnation gestanden. Die letzten vier Titel kehrten 1957 erneut zurück.

Anderlecht und der FC Brügge dominieren seitdem die Führung, wobei Genk und Standard Liege hin und wieder wiegen. Aber für Antwerpen hatte sich der Trophäenschrank seit einiger Zeit verstaubt.

Während sich das Team von Frankie Vercuteren darauf vorbereitet, die Rangers in Nordbelgien willkommen zu heißen, schimmert etwas von der Renaissance “The Great Old”.

Er ist Zweiter in der belgischen First Division, obwohl er 13 Punkte hinter Meister Brügge liegt, ist aber auf dem Weg zu seiner höchsten Punktzahl seit 1975.

Der erste Riss in der Europäischen Liga läuft sehr gut. Fragen Sie einfach Jose Mourinho.

Antwerpen verlor knapp die Führung gegen Tottenham Hotspur in seiner Gruppe, hatte aber beim 1: 0-Heimsieg eine Kopfhaut, was eine Warnung für Ibrox-Chef Steven Gerrard wäre.

Zeichnen

Spieler zu sehen

Jordan Lukaku

Romelus jüngerer Bruder und Cousin, der den Linksverteidiger Celtic Paulingoli trennt, der 26-Jährige ist derselbe belgische Nationalspieler und von Lazio ausgeliehen. Er war nicht beliebt, als sein Verein im Wettbewerb der letzten Saison zweimal von Celtic geschlagen wurde.

Berger Verstreet

Ein defensiver Mittelfeldspieler, der 2018 in einem Freundschaftsspiel gegen Schottland im Hampden Park einen Einzelhut für Belgien gewann. Er ist auch vom deutschen Verein Köln an Antwerpen ausgeliehen, zu dem er in der vergangenen Saison von Gent wechselte.

Peter Jerkins

Er spielte international bis unter 21 mit Größen wie Youri Tielemans, Jason Denayer und Leander Dendonker. Jerkins hatte gemischte Ergebnisse gegen Celtic in der UEFA Champions League, als er mit Anderlecht zusammen war, als er mit 0: 3 und 0: 1 begann.

READ  Eintracht Frankfurt: Hrustische Forderungen nach veränderungsbedrohten Konsequenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.