Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

RTL Today – Nach dem Sieg über Deutschland: Der spanische Spieler Pedri wird wegen einer Knieverletzung den Rest des EM-Turniers 2024 verpassen

2 min read
RTL Today – Nach dem Sieg über Deutschland: Der spanische Spieler Pedri wird wegen einer Knieverletzung den Rest des EM-Turniers 2024 verpassen

Der spanische Mittelfeldspieler Pedri wird voraussichtlich den Rest der EM 2024 verpassen, nachdem er sich am Freitag beim Viertelfinalsieg der spanischen Mannschaft über Deutschland eine Bänderverletzung im Knie zugezogen hat.

Der Spielmacher von Barcelona musste in der Partie in Stuttgart, die Spanien mit 2:1 nach Verlängerung gewann, bereits nach acht Minuten ausgewechselt werden.

In einer am Samstag veröffentlichten Erklärung sagte der spanische Fußballverband, der 21-Jährige habe eine „Bänderzerrung zweiten Grades“ erlitten, werde aber für den Rest des Turniers in Deutschland bleiben, um seine Teamkollegen zu unterstützen.

Spanische Medien berichteten, dass der Spieler einen Monat lang außer Gefecht sein werde.

Pedri verletzte sich nach einer starken Intervention von Toni Kroos zu Beginn des Spiels, das zum letzten Spiel in der Karriere des deutschen Mittelfeldspielers wurde.

Der frühere Star von Real Madrid, Kroos, sandte am Samstag in einer emotionalen Nachricht seine besten Wünsche an die deutschen Fans.

Kroos schrieb auf seinem Instagram-Account: „Gute Besserung, Pedri. Es ist klar, dass ich keinen Schaden anrichten wollte.“

„Ich wünsche dir eine baldige Genesung und alles Gute. Du bist ein großartiger Spieler.“

Spanien trifft am Dienstag im Halbfinale in München auf Frankreich.

Es wird erwartet, dass Dani Olmo Pedri in der Startaufstellung von Luis de la Fuente ersetzen wird, nachdem er das erste Tor erzielt und dann den späten Siegtreffer seines Teamkollegen Mikel Merino gegen die Gastgeber vorbereitet hat.

Siehe auch  Covid verlässt Bruno Fernandes im „Last-Minute-Rennen“ gegen Atletico Madrid | Manchester United

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert