Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sarjeet ist verärgert über die 10:1-Niederlage der Speedy Tigers gegen Deutschland

2 min read
Sarjeet ist verärgert über die 10:1-Niederlage der Speedy Tigers gegen Deutschland

Kuala LumpurDer Trainer der Herren-Eishockeynationalmannschaft, Sarjit Singh, drückte seine tiefe Trauer über die Leistung seiner Spieler aus, als sie gestern Abend in einem „Testspiel“ der European Tour-Serie in Mönchengladbach mit 10:1 gegen Deutschland besiegt wurden.

Sarjit sagte, dass er nicht damit gerechnet habe, dass die malaysische Mannschaft so viele Gegentore kassieren würde, und gab zu, dass das Unvermögen der Spieler, die Verteidigung zu kontrollieren, der Grund für die vernichtende Niederlage der Nationalmannschaft in diesem Spiel sei.

„Ehrlich gesagt habe ich nicht mit so vielen Toren gerechnet, dass die gesamte Verteidigungsstruktur der Mannschaft zusammenbrach und der Gegner die Möglichkeit hatte, in der Hälfte Malaysias anzugreifen.

„Wir sind auch in der Zone D in Deutschland nicht sehr entscheidend. Das ist ein eher enttäuschendes Ergebnis“, sagte er heute in einer Erklärung des malaysischen Hockeyverbandes gegenüber den Medien.

Trotz der Niederlage lobte der Spieler die Leistung seiner Mannschaft in diesem Spiel, die keine Angst davor hatte, offensiv gegen einen höherrangigen Konkurrenten zu spielen.

„Positiv gesehen sind die Spieler durchaus in der Lage, gegen die deutsche Nationalmannschaft anzutreten, aber sie sind nicht konstant genug und es gibt viele Dinge, die verbessert werden müssen. Sie trauen sich auch, Angriffshockey zu spielen.“

Er fügte hinzu: „Das technische Personal hofft, dass die Spieler sich steigern und die im Spiel gegen Deutschland aufgetretene Schwäche verbessern können, da es eine große Verantwortung des technischen Personals ist, die Mannschaft zu verbessern.“

Im Spiel konnte die Nationalmannschaft durch Spieler Mohamed Vitri Sari per Strafstoß in der 47. Minute den Ehrentreffer erzielen.

Siehe auch  FC Bayern München: Sadio Mané kündigt Transfers von neuen England-Stars an | Sport

Zu Ihrer Information: Dies ist Malaysias zweite Niederlage in vier Spielen, nachdem es am Mittwoch in Antwerpen gegen Belgien B verloren hatte.

Die Speedy Tigers haben nun einen Ruhetag, bevor sie am Mittwoch beim Gladbach Hockey and Tennis Club gegen den Mönchengladbach Club antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert