Mo. Dez 6th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ryan Reynolds bekommt ein ägyptisches Ei von der geschätzten roten Anzeige in einer Antiquitäten-Promo

2 min read

Schauspieler Ryan Reynolds erschien in der US-Version von Antiquitäten-Werbeaktion Um Kleopatras Ei aus seinem neuen Verbrechen auf Netflix zu verkaufen roter Hinweis. Sie können die lustige Zeichnung unten sehen:

Er hat den Comic heute Nachmittag auf seinem Instagram-Kanal gepostet, um für den neuen Film zu werben.

Reynolds spielt neben Dwayne ‚The Rock‘ Johnson und Gal Gadot roter Flyer Was den Rekord für den größten Eröffnungstag eines Films auf Netflix aller Zeiten brach.

Ryan, 45, schrieb in der Bildunterschrift: „Die #RedNotice-Szene, von der ich wünschte, ich hätte sie einfangen können.“

Die 39,8 Millionen Follower von Reynolds liebten die Szene.

Einer kommentierte: „Du bist etwas anderes, lache eine Minute!“

Ein anderer sagte: „Ich wollte sehen, was in der Weekly Show darüber passiert!“

Kredit: vancityreynolds

Dieses neue Promo-Video beginnt damit, dass Ryan uns gegenüber sitzt Antiquitäten-Aktion Lark E. Mason hostet auf beiden Seiten des Tisches.

Mason bittet Ryan, ihm von dem goldenen Ei vor ihnen zu erzählen.

„Ja, es ist ein Ei“, sagt Ryan.

Lark nimmt Ryan an (sein Name ist Nolan Booth im Video, sein Charakter aus roter Hinweis) Sie haben das Ei so bekommen, wie die meisten Gäste der Show ihre Sachen bekommen – durch einen Verwandten.

Er fragt: Wie ist ihre Familiengeschichte?

„Nun, nein“, sagt Ryan, „das ist kein Familienerbstück.

„Meine Familie hat sich vor Jahren verleugnet, sie mögen mich nicht.

„Aber das ist das Erbe, das mir mein lieber Freund im Museum geliehen hat.“

Bildnachweis: @vancityreynolds (Instagram)
Bildnachweis: @vancityreynolds (Instagram)

Lark fährt fort, dass das Ei eines von drei Eiern ist, die von der ägyptischen Königin Kleopatra am Ende ihres Lebens im Jahr 30 v. Chr. bestellt wurden.

Zwei Eier wurden in öffentlichen Sammlungen aufbewahrt und eines ging während des Zweiten Weltkriegs verloren.

„Die deutschen Soldaten haben sie an einen sicheren Ort gebracht“, sagt Lark, „sie blieb dort bis vor kurzem.“

Kleopatra-Eier von roter Hinweis Es ist übrigens komplett fiktiv und wurde von Autor Rawson Marshall Thurber für den Film erfunden.

Ryan, der die langen Details über langweilige Eier findet, unterbricht ihn.

Er interessiert sich nur für den Geldwert des Eies und stellt Lark die große Frage.

Dann macht Lark Ryans Angst ein Ende, indem er seinen lächerlichen Wert von 100 Millionen Dollar versichert (vorausgesetzt, er kann die Komplikationen beim Verkauf eines gestohlenen Eies beseitigen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.