April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Samsungs neues Galaxy Book 3 Ultra ist ein MacBook Pro mit RTX 40 unter der Haube

2 min read
Samsungs neues Galaxy Book 3 Ultra ist ein MacBook Pro mit RTX 40 unter der Haube

Samsung hat kürzlich seine erste Galaxy Unpacked-Veranstaltung im Jahr 2023 abgehalten, bei der einige neue Smartphones und Laptops angekündigt wurden, darunter Galaxy Book 3 Ultradas dem MacBook Pro von Apple Konkurrenz machen will und sich gleichzeitig an Gamer richtet.

Das Galaxy Book Ultra 3 ist ein 16-Zoll-Laptop mit einem 120-Hz-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einem Seitenverhältnis von 16:10. Es verfügt außerdem über einen Core i7- oder i9-Prozessor der 13. Generation und eine Nvidia GeForce RTX 4070- oder 4050-Grafikkarte.

Während es keine Option für die RTX 4090-Konfiguration gibt, sind die Konfigurationen des Galaxy Book Ultra 3 mehr als genug, um Profis und kreative Spieler zu bedienen, was es auf dem Papier zu einem viel flexibleren Laptop als das MacBook Pro macht.

Während sich Apple in den letzten Jahren mehr auf Spiele konzentriert hat, wurden mit Mac-Veröffentlichungen von großen Hits wie No Man’s Sky und Resident Evil VillageMacOS ist immer noch nicht das perfekte Betriebssystem für Spiele. Dies liegt daran, dass die meisten Spiele nicht mit Blick auf macOS entwickelt wurden und die Hardware selbst immer noch nicht dort ist, wo sie für das Spielen benötigt wird.

Natürlich ist Samsung nicht der erste, der versucht, einen Laptop zu entwickeln, der mit dem MacBook Pro mithalten kann, da Laptops wie die Dell XPS-Serie eine ähnliche High-End-Leistung in einem schlanken Design in einem tragbaren Formfaktor bieten. Aber das Design des Galaxy Book 3 Ultra, kombiniert mit den neuesten CPU- und GPU-Angeboten, macht es zu einem Konkurrenten, der kreative Profis und Gamer anziehen möchte.

Siehe auch  Psychedelischer Survival-Horror, Saturnalia für Steam mit First-Person-Modus

Das Galaxy Book 3 Ultra wird ab dem 17. Februar zu einem Startpreis von 2.399,99 $ erhältlich sein – 100 $ weniger als das Basismodell 2023 16-Zoll MacBook Pro.

Taylor ist Associate Technology Editor von IGN. Sie können ihr auf Twitter folgen @Mitarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may have missed