Mo. Dez 6th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

SAP Cloud Business führt zu Quartalsergebnissen und besseren Aussichten

1 min read

Das SAP-Logo erscheint am 12. Mai 2021 in ihren Büros in Reston, Virginia, USA. Foto aufgenommen am 12. Mai 2021. REUTERS/Andrew Kelly

BERLIN (Reuters) – SAP (SAPG.DE) sagte am Donnerstag, dass die Nachfrage nach seiner Cloud-Geschäftsdatenbank steigt, da der deutsche Unternehmenssoftwarekonzern seine vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal und die Prognose für das Gesamtjahr bestätigte, die er letzte Woche erstellt hatte.

Das Unternehmen prognostizierte für das Gesamtjahr ein Wachstum des Cloud-Umsatzes von 16 % bis 19 %, was dazu beitrug, den gesamten Cloud- und Softwareumsatz um 2 bis 4 % zu steigern. Weiterlesen

Der Cloud-Backlog von Master Database S/4HANA wuchs währungsbereinigt um 58 % und der aktuelle Cloud-Backlog – ein Maß für das bevorstehende Geschäft – wuchs im dritten Quartal um 22 %.

„Unser Cloud-Umsatz macht jetzt 35 % unseres Gesamtumsatzes aus, und damit ist unser Anteil an mehr zu erwartenden Umsatzerlösen, der gegenüber dem Vorjahr um drei Prozentpunkte auf 77 % gestiegen ist“, sagte Finanzvorstand Luka Mosic bei einem Anruf mit Reportern.

SAP hat seine Cloud- und Software-Umsatzprognose für das Gesamtjahr um 200 Millionen Euro auf 23,8 Milliarden Euro – 24,2 Milliarden Euro angehoben.

Der bereinigte Umsatz stieg im dritten Quartal zum 30. September um 5 % auf 6,68 Mrd.

(1 Dollar = 0,8581 Euro)

(Berichterstattung von Nadine Shamrushik und Reham Al-Kusa). Subanta Mukherjee in Stockholm, Schnitt von Jon Revell und Kim Kugel

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.