Mo. Sep 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Schulen in Florida und Texas trotzen dem Maskenverbot der Konservativen, da die Fälle zunehmen | US-Nachrichten

3 min read

als Bildungsbereiche in Florida Die Biden-Regierung widersetzte sich den Bemühungen, Masken in Schulen inmitten eines Anstiegs der Covid-Fälle zu verbieten, und sagte, sie erwäge, Bildungsführer zu unterstützen, die vom republikanischen Gouverneur des Staates, Ron DeSantis, für solche Maßnahmen finanziell bestraft werden.

Am Dienstag verstieß das Broward County School Board in Florida, eines der größten des Bundesstaates, als letztes gegen eine Anordnung von DeSantis, die Maskenpflichten verbietet. Früher diese Woche Der Gouverneur sagte, er werde dem staatlichen Bildungsausschuss erlauben, Zahlungen an Schulleiter zurückzuhalten, die Maskenmandate umgesetzt haben.

Die Drohung führte zu einer Reaktion der Biden-Regierung, die erwägt, Schulbeamte zu entschädigen, die ihr Gehalt verloren haben, wenn DeSantis seine Drohung wahr macht.

„Wir prüfen weiterhin unsere Möglichkeiten, um die Lehrer und Administratoren zu schützen, die Schritte zum Schutz der Menschen in ihren Gemeinden unternehmen, und sie zu unterstützen“, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, am Dienstag gegenüber Reportern.

DeSantis kam am Dienstag seiner landesweiten Anordnung zum Verbot von Masken nach und sagte, dass es Eltern ermöglichen würde, zu entscheiden, ob sie ihre Kinder im Unterricht verstecken.

„Es geht um die Wahl der Eltern, nicht um den Auftrag der Regierung, und ich glaube, dass Eltern letztendlich in der Lage sein werden, die Entscheidungen zu treffen, die sie für ihre Kinder für richtig halten“, sagte DeSantis bei einer Pressekonferenz.

Der Republikaner ist eng mit Donald Trump verbunden und hat sich zu einer nationalen Figur gegen Pandemiebeschränkungen entwickelt, obwohl Florida zu einer Brutstätte für Infektionen geworden ist und Krankenhausaufenthalte auf Rekordniveau liegen.

DeSantis wird allgemein als eine potenzielle Herausforderung für die Präsidentschaft im Jahr 2024 angesehen.

Florida ist einer von mehreren Bundesstaaten, die versuchen, trotz steigender Covid-19-Fälle aufgrund der hochansteckenden Delta-Variante und niedriger Impfraten ein pauschales Maskenverbot durchzusetzen.

in einem TexasDer republikanische Gouverneur Greg Abbott hatte im Mai ein Verbot von Gesichtsmasken in Schulen erlassen. Aber eine Reihe von Schulbezirken, darunter der Dallas Independent School District, haben angekündigt, dass sie Masken benötigen werden, wenn die Schüler aus den Ferien zurückkehren.

Am Dienstag Schulen in Bexar County und Dallas County Sie gewann einen vorläufigen Gerichtssieg gegen AbbottUmgehung der Anordnung des Gouverneurs.

Früher diese Woche Abbott bat um Hilfe von außerhalb des Staates, um die dritte Covid-Welle in Texas zu bekämpfen Während ein bezirkseigenes Krankenhaus in Houston Zelte aufgestellt hat, um den Covid-19-Überschuss unterzubringen.

Die Maskenrebellion von Schulbeamten in Florida und Texas kommt, da diese Staaten – zusammen mit Louisiana, Arkansas und anderen – mit neuen Fällen überschwemmt werden, nachdem sich Menschen gegen Impfstoffe und Maskenpflichten widerstanden haben. Lehrer und Verwaltungspersonal sind bestrebt, Schüler zu schützen – insbesondere diejenigen unter 12 Jahren, die nicht geimpft werden können.

Basierend auf der Bevölkerung führen Florida, Louisiana und Arkansas die Nation bei neuen Fällen und der Anzahl der hospitalisierten Covid-Patienten an. Texas ist nicht weit dahinter.

In Arkansas, wo am Montag nur acht Intensivbetten für Covid-Patienten zur Verfügung standen, sagte der republikanische Gouverneur Asa Hutchinson, er bedauere, das Verbot von Maskenpflichten in seinem Bundesstaat zu unterstützen.

In Florida, wo ein Coronavirus-Patient fast jedes dritte Bett belegt, sagte ein Chirurg in Orlando, dass die Krankenhäuser in der Gegend mit ungeimpften Menschen „überfüllt“ seien.

“Wir brauchen ein Feldlazarett. Bitte helfen Sie uns”, schrieb Sam Atallah, Chirurg bei AdventHealth, am Montag auf Twitter. “Wir befinden uns in einer Notsituation in Orlando.”

In Dallas, wo einige Schulmitarbeiter mit dem Aufhören gedroht haben, wenn Masken nicht zum Schutz von Kindern, Lehrern und anderen dienen, sagten Beamte des Schulbezirks, dass sie nicht glauben, dass die Anordnung des Gouverneurs für sie gelten sollte. Auch Schulen in Austin planen, Masken zu verlangen.

„Die Anordnung von Gouverneur Abbott schränkt die Rechte des Countys als Arbeitgeber und Bildungseinrichtung nicht ein, angemessene und notwendige Sicherheitsregeln für seine Mitarbeiter und Studenten festzulegen“, sagte Dallas County auf seiner Website.

Reuters hat zu diesem Bericht beigetragen

Siehe auch  Ein Regierungsberater sagt, dass Frankreich auf eine vierte Welle von COVID zusteuert, da sich Delta-Fälle ausbreiten | Weltnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.