So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Schweizer Renten investieren in Wohn- und Pflegeeinrichtungen in Deutschland | Nachrichten

1 min read

SPA Living + Europe, der neue Anlagearm der Swiss Prime Anlagestiftung, hat in Deutschland in Altenpflege- und Wohneinrichtungen investiert.

Capital Bay, Direktor von SPA Living + Europe, hat als erste Transaktion für das Schweizer Pensionsfonds-Investmentvehikel fünf Immobilien mit insgesamt 254 Wohnungen und 204 Pflegebetten im Bereich betreutes Wohnen gekauft.

Das Objekt hat eine Gesamtmietfläche von rund 28.150 Quadratmetern und befindet sich in Berlin, Chemnitz, Cottbus, Eberswalde und Freudenstadt.

Ende letzten Jahres wurde Capital Bay von der Swiss Prime Anlagestiftung als paneuropäische Anlage- und Vermögensverwalterin für SPA Living + Europe engagiert.

Das Mandat umfasst zunächst Deutschland, Frankreich, die Niederlande und Belgien. Das Auto will mehr als eine Milliarde Euro in Wohnimmobilien investieren, darunter Studentenwohnheime, Serviced Apartments und kleine Wohnimmobilien.

Rolf Engel, Group Chief Financial Officer, Capital Bay, sagte: „Unsere lokale Präsenz in verschiedenen europäischen Märkten ermöglicht uns einen guten Zugang zu attraktiven Objekten. Angesichts des aktuellen Investitionsdrucks und des fehlenden Angebots ist es wichtig, das bereits aufgenommene Kapital schnell in Immobilientransaktionen zu lenken.“

Um die digitale Ausgabe der neuesten IPE Real Assets zu lesen, klicken Sie hier.

READ  Was macht Theresa May ein Jahr nach ihrer Abreise?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.