März 4, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

So sehen Sie die Transat Jacques Vabre Normandie Le Havre 2023 im Fernsehen

2 min read
So sehen Sie die Transat Jacques Vabre Normandie Le Havre 2023 im Fernsehen

So sehen Sie die Transat Jacques Vabre Normandie Le Havre 2023 im Fernsehen

Von TJV Media, 26. Okt., 11:37 GMT
29. Oktober 2023

Das Renndorf Transat Jacques Vabre Normandie Le Havre wird offiziell eröffnet © Jean-Marie Liot


Für diese sechzehnte Ausgabe trifft Transat Jacques Vabre Normandie Le Havre dank des Produktionsteams von France Télévisions einige besondere Vorkehrungen für die Fernsehübertragung, um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, den Start live zu verfolgen.

Der Start des Coffee Race kann europaweit live auf der digitalen Plattform Eurosport International oder im Fernsehen in der Schweiz über RTS, in Deutschland auf NDR, auf dem Balkan auf Sport Klub und Sport TV sowie im Baltikum und Osteuropa über Sia verfolgt werden Mediengruppe.

Dank des von ASO entwickelten Vertriebsnetzes kann das Debüt überall auf der Welt auf Mondovision gesehen werden, wo es auf Supersport und Startimes in 52 Regionen in Subsahara-Afrika, auf Dubai Sport im gesamten Nahen Osten und auf Fox ausgestrahlt wird in Australien und Solar Sport auf den Philippinen, Sport5 in Israel und auf SportsMax in der Karibik.

Nach dem Start werden auch von Transat Jacques Vabre Normandie le Havre produzierte Magazinsendungen weltweit ausgestrahlt.

In Europa wird Eurosport International diese Programme in 54 Ländern anbieten. Es wird außerdem von zwanzig europäischen Sendern ausgestrahlt, darunter Abola in Portugal, Sport10 in Belgien, Nova Sport in Griechenland, Turk Telekom in der Türkei und auf dem deutschen Sender More Than Sport.

Über Europa hinaus werden die Angebote des Magazins auch in Afrika, dem Nahen Osten, Kanada, den Vereinigten Staaten, Südamerika, China, Australien, Neuseeland und Südostasien vorgestellt.

Siehe auch  Der deutsch-italienische Fußballtrainer Tedesco hat vorgeschlagen, die russische Nationalmannschaft zu übernehmen - Sport

Schließlich werden mehrere internationale Sender wie TV5 Monde (52-minütige tägliche und dringende Segmente) auf Französisch, CNBC (52-minütiges Segment) und Edge Sport (52-minütige Live- und Zusammenfassungssegmente) auf Englisch die Arrangements vervollständigen und Transat Jacques Vabre ermöglichen in 190 Ländern zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert