Mo. Okt 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Sony, der deutsche Zulieferer Elektrobit, erfindet die Benutzererfahrung in der Kabine neu

2 min read

Hinter den Kulissen verband er diese unterschiedlichen Funktionen und Systeme, der deutsche Softwareanbieter Elektrobit. Die beiden Unternehmen arbeiten zusammen, um die Benutzererfahrung zu entwickeln und zu verbessern, einschließlich Infotainment-Hardware und -Software, Toolkit und Integration von Sprachassistenten.

Kawanishi sagte, Sony sei nicht nur von der Erfahrung des Unternehmens mit automatisierter Technologiesoftware beeindruckt, sondern auch von seiner Fähigkeit, agile Entwicklungsprozesse einzusetzen.

Darüber hinaus zeichnete sich das Unternehmen durch die Expertise von Elektrobit bei der Integration mobiler Geräte aus – viele der Ingenieure für Mensch-Maschine-Schnittstellen des Unternehmens hatten zuvor bei Nokia gearbeitet –, als Sony 2018 begann, nach Lieferanten zu suchen.

“Diese Dinge waren für Sony sehr wichtig, weil sich die Mobilität der Zukunft durch Software entwickeln muss, und sie verfügten über diese einzigartigen Fähigkeiten”, sagte er.

Die Zusammenarbeit mit Sony hat es Elektrobit ermöglicht, die Vorteile einer schnellen Entwicklung und Demonstration sowie einer Reihe von Philosophien und Praktiken in die Praxis umzusetzen, die sich auf funktionsübergreifende Zusammenarbeit, Flexibilität und iterative Verbesserungen konzentrieren.

„Alle reden davon, wie man Komplexität beherrscht, wenn man wirklich agil ist“, sagt Christian Reinhard, Chief Technology Officer und Geschäftsführer von Elektrobit. „Es erlaubt Ihnen wirklich, auf eine tiefere Ebene zu gehen. Sie können Iterationen durchführen und sich dann das Ergebnis ansehen. Dann können Sie sagen: ‚Okay, was ist das nächste wichtige Ding?’ “Alle versuchen es. Bei Sony ist es bereits vorhanden. Das ist das Aufregendste. Vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber für mich ist es aufregend.”

Für Elektrobit, eine unabhängige Tochtergesellschaft von Continental, ermöglicht die kontinuierliche Zusammenarbeit mit Sony dem Unternehmen, mehr zu tun, als nur seine Embedded- und Connected-Software-Expertise bereitzustellen. Es hat Elektrobit ermöglicht, sich zu einem Systemintegrator zu entwickeln.

Siehe auch  David Hasselhoff wird eine fiktive Version von sich in einer neuen deutschen TV-Serie spielen

Das Produkt von Cockpit Systems Solutions beispielsweise stammt aus der Zusammenarbeit mit Sony. Andere Autohersteller arbeiten jetzt mit diesen Produkten, obwohl das Unternehmen andere Partner nicht bekannt gibt.

„Früher haben wir kleinere Schnitte gemacht“, sagt Reinhard. “Das ist für Elektrobit völlig neu in dieser Integrationsrolle.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.