Mi. Apr 14th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Spiel zwischen England und San Marino: Marcus Rashford vermutet eine schwere Verletzung und Bukayo Saka verpasst die WM-Qualifikation Fußballnachrichten

3 min read

Marcus Rashford stellte das Eröffnungsspiel der WM-Qualifikation gegen San Marino am Donnerstag wegen einer Fußverletzung in Frage, während Bocayo Saka vom Spiel in Wembley ausgeschlossen wurde.

Der Stürmer von Manchester United, Rashford, hat die englische Mannschaft noch nicht trainiert, aber er hat im Fitnessstudio gearbeitet, um sich von der Verletzung zu erholen, die er beim 1: 0-Sieg von Manchester United gegen Mailand in der Europa League am vergangenen Donnerstag erlitten hat.

Der 23-Jährige verpasste den FA Cup Verlust des Viertelfinals Nach Leicester am Sonntag, als Ole Gunnar Solskjaer sagte, Rashford sei “nicht nah dran”, obwohl er zum Gareth Southgate FC ernannt wurde Ein Kader von 26 Spielern.







6:57

Während sich England darauf vorbereitet, in der WM-Qualifikation gegen San Marino und Albanien anzutreten, bringt Rob Dorset die neuesten Nachrichten zu Marcus Rashford, Bucayo Saka, Jesse Lingard, Ole Watkins, Jude Bellingham und dem Torhüterstatus.

In der Zwischenzeit muss Saca noch in das Lager in England eintreten, da Arsenal weiterhin seine Oberschenkelverletzung gegen Tottenham beurteilt.

Saka schaffte es in der 74. Minute von Arsenals Zeit zu spielen 3-3 Unentschieden Mit West Ham nach der Niederlage gegen Tottenham, aber er wird am Donnerstag nicht für England spielen.

Bukayo Saka hat nach seinem Debüt im vergangenen Jahr vier Länderspiele für England bestritten
Bild:
Bukayo Saka hat nach seinem Debüt im vergangenen Jahr vier Länderspiele für England bestritten

Es ist zu hoffen, dass der 19-Jährige, der im vergangenen Oktober sein Debüt für England gab, für Spiele gegen Albanien und Polen zur Verfügung steht.

Chelseas Mason Mount wird bei der Pressekonferenz am Donnerstagabend zu Southgate-Trainer wechseln.

Johnston enthüllt De Geas Glückwunschbotschaft

West Brom-Torhüter Sam Johnston gab bekannt, dass sein ehemaliger Teamkollege von Manchester United, David De Gea, sich an ihn gewandt hatte, um ihm zu seinem ersten Einsatz in England letzte Woche zu gratulieren.

Johnston, der durch das Jugendsystem von United kam, arbeitete mit dem spanischen Nationalspieler zusammen, bevor er Old Trafford 2018 auf der Suche nach der ersten Fußballmannschaft endgültig verließ.



Sam Johnston und David De Gea waren Teamkollegen für Manchester United (Getty Images)



1:07

Sam Johnston verrät, was ihm der ehemalige Teamkollege von Manchester United, David De Gea, nach seinem ersten Anruf in England über eine SMS erzählt hat.

“Er schrieb mir eine SMS, als ich einen Anruf erhielt, und sagte, er sei glücklich für mich und wirklich stolz”, sagte Johnston auf einer Pressekonferenz.

„Es ist wirklich schön, von jemandem wie diesem zu hören, den ich seit einigen Jahren Seite an Seite trainiert und viel von ihm gelernt habe.

“Es war etwas Besonderes, jeden Tag in seiner Nähe zu sein, war etwas Besonderes”, fügte Johnston hinzu, nachdem er gefragt wurde, was seine Zeit mit De Gea gekostet habe.

“Mit so jemandem zu arbeiten. Er war jung und spielte für Manchester United und Spanien.

“Sie können Dinge aufgreifen, indem Sie in seiner Nähe sind und ihn beobachten und wie ruhig er ist und wie erstaunlich er ist, weil er einer der besten ist. Es war großartig, in seiner Nähe zu sein und daraus zu lernen.

“Natürlich musste ich meinen Weg und meine Karriere finden.”

READ  Dank Torschützenkönig Simon Terodde schlug Hamburg den KSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.