Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

TCR Germany verschiebt Rückkehr auf 2025 wegen „zu kleinem Teilnehmerfeld“ – TouringCarTimes

1 min read
TCR Germany verschiebt Rückkehr auf 2025 wegen „zu kleinem Teilnehmerfeld“ – TouringCarTimes

Der TCR Germany gab in einer Erklärung bekannt, dass seine geplante Rückkehr als eigenständiges Turnier für diese Saison auf 2025 verschoben wurde.

Die Meisterschaft fand 2022 in ihrer letzten Saison statt und wurde zur Saison 2023 zu einer Kategorie im Deutschen Spezial-Tourenwagen-Cup (STT).

Die Organisation gab im Dezember letzten Jahres ihre Absicht bekannt, als unabhängiges Turnier für 2024 zurückzukehren und drei ihrer sechs Veranstaltungen neben der TCR Eastern Europe abzuhalten.

Eigentlich sollte die Saison vom 17. bis 19. Mai am Red Bull Ring beginnen, doch die mangelnde Beteiligung zwang die Organisation dazu, ihre Pläne abzusagen, und gab heute folgende Erklärung ab:

„Wir verfolgen weiterhin kontinuierlich das Ziel, die legendäre Rennserie TCR Germany als Meisterschaft zurück auf die Rennstrecke zu bringen.

„Für 2024 ist uns das noch nicht gelungen: Die schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für Teams und Fahrer führten letztlich zu einem sehr kleinen Teilnehmerfeld.

„Der Neustart der Serie wurde daher auf 2025 verschoben.“

Die TCR Germany wurde 2016 ins Leben gerufen und im folgenden Jahr gab es beim Saisonauftakt in Oschersleben ein riesiges Starterfeld von 43 Autos.

Seit dieser Saison ist die Zahl der Netzwerke zurückgegangen, und 2022 gab es nur zehn Anmeldungen für die gesamte Saison.

Siehe auch  Viertelfinale der Frauen-EM bestätigt: England - Spanien, Deutschland - Österreich, Schweden und Belgien, Frankreich und die Niederlande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert