August 14, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ten Hag warnt Liverpool vor der Saison von Manchester United und eine ausgewählte Gruppe taucht auf, um sich zu „beweisen“.

3 min read

Eric Ten Hag, Trainer von Manchester United, freut sich darauf, zu sehen, ob einige der jungen Talente des Vereins diesen Sommer auf seine Pläne hinarbeiten können.

Der neue Old-Trafford-Boss hat seinen letzten Job zu Beginn der Pre-Season-Tour von United in Bangkok. Die Red Devils spielen auf einer Reise, die auch eine Reise nach Australien beinhaltet, gegen drei Teams in der Premier League.

Liverpool führt am Dienstag zuerst, bevor es nach einem Treffen mit Melbourne Victory gegen Crystal Palace und Aston Villa antritt.

Während der Druck in der Vorsaison etwas nachlässt, geht Ten Hag die Überseereise seines Teams nicht so an.

Tatsächlich will er den Jüngsten Manchester United Spieler im Kader – und diejenigen, die darauf drängen, die Akademie zu absolvieren – um ihn zu beeindrucken und eine verspätete Änderung der Pläne seiner ersten Mannschaft für die nächste Saison zu erzwingen.

„Was ich sehen möchte, ist, dass sie lernen, sich aber auch zeigen, weil sie einen Platz im Spitzenfußball verdienen sollten“, sagte Ten Hag Erzählen unabhängig.

„Du musst dir deine Position verdienen, das bedeutet, dass du jeden Tag etwas geben musst, und das erfordert einen bestimmten Stil, eine bestimmte Lebensweise, an die sie sich anpassen müssen, und die sie wahrscheinlich noch nicht einmal kennen.

„Aber ich freue mich wirklich darauf zu sehen, ob sie das schaffen.

„Ich hoffe, der eine oder andere kann sich beweisen und ins Team kommen, aber wenn er in die Umkleidekabine will, muss er es sich verdienen.“

Es gibt eine Reihe aufregender Talente, die sich diesen Sommer bei United einen Namen machen wollen. Verteidiger Ethan Laird, Stürmer Alejandro Garnacho und Charlie Savage, Sohn von Ex-Star Robbie, reisten an.

Siehe auch  Live-Übertragung in Liverpool - Nachfrage von Jadon Sancho, Lorenzo Pellegrini Link, Paris Saint-Germain will Mohamed Salah

Es gibt auch einen Platz für den neuen Deal Terrell Malacia, den Linksverteidiger, der Tin Hags erste Verpflichtung als Trainer von Manchester United ist.

Ten Hag genießt die Spiele von Manchester United und der englischen Premier League

Teen Hexe Wenn die Premier League beginnt, muss man auf den Boden aufschlagen. Tatsächlich hat er nur sehr wenig Zeit, um mit Liverpool, Arsenal und Manchester City an drei der neun Top-Anwärter für sein neues Team der Saison zu denken.

United trifft zu Beginn der Saison auch auf Palace, und Tin Hag freut sich, in der Vorsaison sowohl für die Eagles als auch für Liverpool zu spielen.

„Es ist wichtig, es sind gute Tests – ein Spielniveau, dem man sich in jedem Spiel stellen muss“, fügte der Trainer hinzu.

„Sie wissen also sofort, dass wir unsere Spielweise verändern wollen, und wir können das testen.

„Was ich sagen will, ist, dass es gut ist, es sofort gegen Gegner zu tun, die dann Ihre Gegner sein werden.“

United steht vor einem guten frühen Test

Während die nächsten beiden Begegnungen mit Liverpool letztendlich nicht viel für United bedeuten werden, bedeutet die Tatsache, dass der Vorsaison-Wettbewerb der erste ist, an dem Ten Hag das Kommando übernimmt, viel.

Der Niederländer hat eine frühe Gelegenheit, seine Führungsqualitäten unter Beweis zu stellen und seine Fähigkeit zu beweisen, sein neues Team schnell zu beeinflussen.

Liverpool, das in der vergangenen Saison fast das Viertelfinale erreicht hatte, will auch in diesem Sommer neu starten.

Aber Manchester United kann mit einer beeindruckenden Leistung gegen seine Rivalen sofort etwas Schwung hinter Tin Hag bringen.

Siehe auch  Ben Chilwell unterzieht sich einer vorderen Kreuzbandoperation. Reese James soll auch "für eine Weile gegangen" sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.