Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Termine der Spiele der UEFA Euro 2024 in England und möglicher Verlauf des Turniers in Deutschland | Fußballnachrichten

6 min read
Termine der Spiele der UEFA Euro 2024 in England und möglicher Verlauf des Turniers in Deutschland |  Fußballnachrichten

Verfolgen Sie Englands Spiele bei der Euro 2024 sowie seinen möglichen Weg durch die K.-o.-Phase des Turniers in Deutschland.

England trifft in der Gruppe der EM 2024 auf Dänemark, Slowenien und Serbien.

Ihr erstes Spiel am Sonntag, 16. Juni, führt sie nach Gelsenkirchen, um gegen die Mannschaft anzutreten Serbiendie in der Qualifikationsgruppe G den zweiten Platz hinter Ungarn belegten, gegen das sie seit der Abspaltung des Landes von Montenegro im Jahr 2006 nicht mehr gespielt haben.

Das Team von Gareth Southgate wird gegeneinander antreten Dänemark – den sie im Halbfinale der EM 2020 besiegten, bevor sie vier Tage später in Frankfurt gegen Italien verloren.

Anschließend schließen sie ihre Gruppe am Dienstag, 25. Juni, in Köln vs Slowenienden sie zuvor im letzten Gruppenspiel der Weltmeisterschaft 2010 geschlagen hatten, das unbedingt gewonnen werden musste, um die K.-o.-Runde zu erreichen.

Wie weit wird England dieses Mal kommen? Hier erfahren Sie, wie ihr Turnier verlaufen könnte – und welche Schwergewichts-Anwärter auf sie lauern könnten …

Komplette Kits für die EM 2024

  • Gruppe A: Deutschland, Schottland, Ungarn, Schweiz
  • Gruppe B: Spanien, Kroatien, Italien, Albanien
  • Gruppe C: Slowenien, Dänemark, Serbien, England
  • Gruppe D: Polen, Niederlande, Österreich, Frankreich
  • Gruppe E: Belgien, Slowakei, Rumänien, Ukraine
  • Sechste Gruppe:Türkei, Georgien, Portugal, Tschechische Republik

Englands möglicher Weg zur Euro 2024

Gruppenbühne

Es qualifizieren sich die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe sowie die vier besten drittplatzierten Teams

Sonntag, 16. Juni – Gruppe C: Serbien gegen England (Arena von Schalke, Gelsenkirchen – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Siehe auch  Die Gewerkschaft ruft die Bodenbeschäftigten der Lufthansa zum Streik an deutschen Flughäfen auf

Donnerstag, 20. Juni – Gruppe C: Dänemark gegen England (Waldstadion, Frankfurt – Anstoß um 17:00 Uhr britischer Zeit)

Dienstag, 25. Juni – Gruppe C: England gegen Slowenien (RheinEnergieStadion, Köln – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Was passiert, wenn die Teams in der Gruppenphase punktgleich abschließen?

Die UEFA-Regeln besagen, dass, wenn zwei oder mehr Mannschaften derselben Gruppe punktgleich sind, die folgenden Kriterien in der angegebenen Reihenfolge gelten:

– Eine Erhöhung der Anzahl der in den Spielen zwischen den betreffenden Mannschaften erzielten Punkte
– Die überlegene Tordifferenz der zwischen den jeweiligen Mannschaften ausgetragenen Spiele
– Eine Erhöhung der Anzahl der in den Spielen zwischen den betreffenden Mannschaften erzielten Tore

Achtelfinale

Wenn England in Gruppe C Erster wird:

Sonntag, 30. Juni – Tabellenführer der Gruppe C vs Dritter Platz in der Gruppe D/E/F (Arena von Schalke, Gelsenkirchen – Anstoß um 17:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England in Gruppe C Zweiter wird:

Samstag, 29. Juni – Gewinner der Gruppe A gegen den Zweitplatzierten der Gruppe C (Westfalen Arena, Dortmund – Anstoß 20:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England unter den ersten vier Drittplatzierten landet:

Montag, 1. Juli – Sieger der Gruppe F vs. Drittplatzierter der Gruppe A/B/C (Waldstadion, Frankfurt)

oder:

Dienstag, 2. Juli – Gewinner der Gruppe E Gegen den Drittplatzierten der Gruppe A/B/C/D (Allianz Arena, München)

Wie werden die vier besten Drittplatzierten ermittelt?

Gemäß UEFA-Reglement gelten folgende Kriterien in der angegebenen Reihenfolge:

– Mehr Punkte
– Die Tordifferenz ist überlegen
– Erhöhung der Anzahl der erzielten Tore
-Mehr Anzahl an Siegen
– Reduzierte Gesamtzahl der Disziplinarpunkte basierend auf gelben und roten Karten, die Spieler und Mannschaftsoffizielle in Gruppenspielen erhalten (rote Karte = 3 Punkte, gelbe Karte = 1 Punkt, Platzverweis für 2 gelbe Karten in einem Spiel = 3 Punkte)
– Platzierung im Gesamtklassement der Europa-Qualifikation bzw. im Falle der Teilnahme von Gastgeber Deutschland wird ausgelost

Siehe auch  Starke Kronenregeln in den Niederlanden: "Teilblockade"

England besiegte Malta am Freitag im Wembley-Stadion – aber Gareth Southgate hofft, dass seine Spieler am Montag auswärts in Nordmazedonien eine bessere Form zeigen können.
Bild:
Sollte England seine Gruppe gewinnen, dürften Österreich oder Türkiye potenzielle Gegner im Achtelfinale sein

Viertel Finale

Wenn England in der Gruppe C Erster wird und das Achtelfinale gewinnt:

Samstag, 6. Juli – England gegen England Gewinner von 2A vs. 2B (Merkur Spiel Arena, Düsseldorf – Anstoß um 17:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England in Gruppe C Zweiter wird und das Achtelfinale gewinnt:

Freitag, 5. Juli – England gegen England Gewinner von 1B vs. 3A/D/E/F (MHPArena, Stuttgart – Anstoß um 17:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England unter den ersten vier Drittplatzierten landet und sein Achtelfinalspiel gewinnt:

Freitag, 5. Juli – England gegen England Gewinner von 2D vs. 2E (Volkspark Stadion, Hamburg – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

oder:

Samstag, 6. Juli – England gegen England Gewinner von 1D vs. 2F (Olympiastadion, Berlin – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Halbfinale

Wenn England in der Gruppe C Erster wird, gewinnt es sein Achtelfinalspiel und gewinnt das Viertelfinale:

Mittwoch, 10. Juli – Der Sieger des Halbfinales Berlin gegen den Sieger des Halbfinales Düsseldorf (Westfalenstadion, Dortmund – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England in der Gruppe C Zweiter wird, gewinnt es sein Achtelfinalspiel und gewinnt das Viertelfinale:

Dienstag, 9. Juli – Sieger des Halbfinales Stuttgart vs. Sieger des Halbfinales Hamburg (Allianz Arena, München – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Wenn England zu den vier besten Drittplatzierten zählt, gewinnen sie ihr Achtelfinale und gewinnen das Viertelfinale:

Dienstag, 9. Juli – Sieger des Halbfinales Stuttgart vs. Sieger des Halbfinales Hamburg (Allianz Arena, München – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

oder:

Mittwoch, 10. Juli – Der Sieger des Halbfinales Berlin gegen den Sieger des Halbfinales Düsseldorf (Westfalenstadion, Dortmund – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen leicht zugänglichen Videoplayer

Supercomputer Opta hat England als Favoriten auf den Gewinn der EM …
Siehe auch  Die Anzahl der Kronen wächst rasant: Diese Regeln gelten in Berlin ab Samstag - Berlin

Und schließlich das Finale der EM 2024.

Sonntag, 14. Juli – Sieger des Münchner Halbfinales vs. Sieger von Dortmund im Halbfinale (Olympiastadion, Berlin – Anstoß um 20:00 Uhr britischer Zeit)

Was ist der beste Weg nach England?

England mag dank Optas „Supercomputer“ der Favorit sein, aber um weiterzukommen, müssen sie mehrere europäische Schwergewichte schlagen, egal auf welchem ​​Weg sie sich qualifizieren.

Wenn man die aktuelle FIFA-Weltrangliste als möglichen Weg heranzieht, hätte England mit einem Gruppensieg einen leichteren Weg ins Viertelfinale.

Aber die Eroberer der Euro 2020 Italien Allerdings könnte es im Viertelfinale eine große Hürde werden Frankreich – das sie bei der letzten Weltmeisterschaft in Katar aus dem Rennen warf – dürfte ihnen im Halbfinale erneut im Weg stehen.

Englands möglicher Weg ins Finale als Gruppenführer…

Wenn alle Ergebnisse der EM 2024 mit der Weltrangliste übereinstimmen, werden Englands Gegner in der K.-o.-Runde …

Achtelfinale: Sonntag, 30. Juni – England vs. Österreich/Rumänien/Türkei (Arena von Schalke, Gelsenkirchen)

Viertelfinale: Samstag, 6. Juli – England gegen Italien (Merkur Spiel Arena, Düsseldorf)

Halbfinale: Mittwoch, 10. Juli – Frankreich gegen England. -Anstoß um 20 Uhr (Westfalenstadion, Dortmund)

Finale: Sonntag, 14. Juli – Spanien vs. England. -Beginn um 20 Uhr (Olympiastadion, Berlin)

Wenn England in seiner Gruppe Zweiter wird, könnte es bis zur letzten Hürde gegen Kylian Mbappes WM-Finalisten zurückliegen, aber im Achtelfinale wird es in der Form der Gastgeber wahrscheinlich noch härter auf die Probe stellen. Deutschland.

Englands möglicher Weg ins Finale als Gruppenzweiter …

Wenn England in Gruppe C Zweiter wird, aber alle anderen Ergebnisse bei der Euro 2024 mit der Weltrangliste übereinstimmen, werden die Gegner der Three Lions in der K.-o.-Runde …

Achtelfinale: Samstag, 29. Juni: Deutschland vs. England (Westfalenstadion, Dortmund)

Viertelfinale: Freitag, 5. Juli – Spanien vs. England (MHPArena, Stuttgart)

Halbfinale: Dienstag, 9. Juli – England gegen Niederlande. -20 Uhr (Allianz Arena, München)

Finale: Sonntag, 14. Juli – England gegen Frankreich. -Beginn um 20 Uhr (Olympiastadion, Berlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert