Fr. Jul 30th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

The Masters 2021: Runde Eins – Live! | Sport

3 min read

Hier sind wir also alle wieder in Augusta! Es ist erst fünf Monate her, seit Dustin Johnson The One im November gewonnen hat, also sind wir in diesem Zusammenhang etwas verwöhnt. Aber zwei Jahre sind seit den letzten Masters in der traditionellen April-Atmosphäre vergangen, und zwei Jahre, seit die Gäste vor Ort waren. Sie könnten also vergeben, wenn Sie Bobby Gunzing bei der glamourösesten Golfshow der Welt wären. Sie ist zurück, Baby. Kannst du warten? Wir nicht.

Tiger gewann seinen Masters im vergangenen April an diesen ruhigen, unbeschwerten Tagen des Jahres 2019. Sein schrecklicher Unfall bedeutet, dass er dieses Jahr nicht hier sein wird. Hier ist der große Mann, der seine Gesundheit wieder aufbaut und ein weiteres märchenhaftes Comeback feiert. Sechster Meister im Jahr 2022? Hey, lass uns träumen. Was den Gewinner betrifft … nun, das Feld ist überfüllt und es steigt viel Sahne nach oben.

DJ ist ein Favorit, da er bestrebt ist, der erste Mann zu sein, der den Titel seit Tiger im Jahr 2002 hält. Davor war es 1990 Nick Faldo; Vor ihm war Jack 1966. So etwas passiert nicht oft. Wenn jemand es könnte, könnte es das einfache South Carolina.

Aber es gibt genug Leute mit dem Spiel, dem Moxie, der Stimmung und der absoluten Startqualität, um es zu stoppen. US Open-Champion Bryson Deschampton. Der neue Champion Justin Thomas, Jordan Speth, war letzte Woche bei den Texas Open nach vierjähriger Tour wieder auf der Siegerstrecke. Brooks Copka, der vierfache Hauptsieger, wurde von Tiger überholt, als wir das letzte Mal im April hier waren. PGA-Champion Colleen Morikawa. Die ständigen Brautjungfern Xander Chavili, John Ram, Patrick Cantlay, Tony Finno, Lee Westwood und Paul Casey. Rory? Sergio? Sergio! Sergios Rückkehr! Wir können noch einige Zeit weitermachen, aber worum geht es? Es gibt nicht viele Menschen, die in diesem Bereich nicht hoffnungsvoll sind.

READ  US Open 2020: Sexismus - Boris Becker steht im Kreuzfeuer der Kritik

Wir beginnen hier um 14.00 Uhr GMT, was in Georgia 9.00 Uhr bedeutet. Machen Sie sich ein Piment-Käse-Sandwich, gießen Sie eine große Tasse Eistee ein und lassen Sie sich nieder. Es werden vier lange Tage sein, und dennoch wird es blitzschnell gestartet. Es ist die 85. Ausgabe des Masters-Turniers. Anfang April ist sie wieder da, wo sie hingehört. Es ist vorbei!

Bis dahin Abschlagzeiten … (USA, sofern nicht anders angegeben, alle Zeiten sind Ortszeit, + 5 Stunden GMT):
(A) bedeutet Amateure

08:00 Michael Thompson, Hudson Swaford
08:12 Sandy Lyle (SCO), Matt Jones (Australien), Dylan Fretelli (Rsa)
08:24 Ian Wusnam (WAL), Jim Herman und Stuart Sync
08:36 Sebastian Munoz (Oberst), Henrik Stinson (Schwedisch), Robert Streep
08:45 Bernard Langer (Deutschland), Will Zalatores, Joe Long (A)
09:00 Brian Harman, Ian Poulter (Ingenieur), Brendan Todd
09:12 Charles Schwartzel (ARSA), Se Woo Kim (Core), Corey Konners (Kanada)
09:24 Danny Willett (Ingenieur), Joaquin Nyman (Chi), Kevin Kissner
09:36 Jason Day (Australien), Matthew Wolf, Cameron Champ
09:48 Hideki Matsuyama (Japan), Harris English, Abraham Anser (Mix)
10:06 Bubba Watson, Brooks Copka, Victor Hoveland (Noor)
10:18 Sergio Garcia (Spa), Webb Simpson, Chirstian Biodenshoot (Rsa)
10:30 Dustin Johnson, Lee Westwood (England), Tyler Stravacy (A)
10:42 Xander Chaveli, John Ram (Spa), Rory McIlroy (Nirle)
10:54 Patrick Reed, Daniel Berger, Paul Casey (Ingenieur)
11:06 Vijay Singh (Abb.), Martin Laird (SCO)
11:18 Larry Miz, Jimmy Walker und Brian Jay
11:30 Uhr Carlos Ortiz (MX), Mackenzie Hughes (Kanada), Bernd Weisberger (UT)
11:42 Mike Weird (Cannes), CT Pan (TBE), Robert MacIntyre (SCO)
11:54 Jose Maria Olzabal (Spa), Matt Wallace (Ingenieur), Lanto Griffin
12:12 Victor Perez (Frankreich), Jason Cocrack, Mark Leichmann (Australien)
12:24 Einzigartige Paare, Francesco Molinari (ETA), Charles Osborne (A)
12:36 Zach Johnson, Kevin Na und Gary Woodland
12:48 Shane Lowry (Earl), Justin Rose (Eng) und Kochhar starben
13:00 Billy Horschel, Terrell Hatton (Ingenieur), Ryan Palmer
13:12 Phil Mickelson, Tommy Fleetwood (Eng), Scotty Sheffler
13:24 Patrick Cantlay, Sungjae Im (Kern), Matthew Fitzpatrick (Ingenieur)
13:36 Adam Scott (Australien), Bryson Deschambo, Max Homa
13:48 Tony Venau, Luis Ostwizen (Rsa), Justin Thomas
14:00 Jordan Speth, Cameron Smith (Australien), Colin Morikawa

READ  Liverpool Transfer News - Jadon Sancho gebunden, Ibrahima Konate £ 40 Millionen, wollte Olly Watkins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.