Do. Jun 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche Finanzmanager erwarten für dieses Jahr eine Rückkehr zum Vorkrisenergebnis

1 min read

Deutsche Geschäftsleute sind zuversichtlich, dass ihre Unternehmen die Pandemiekrise in diesem Jahr überstehen werden, auch wenn die Beschränkungen des Coronavirus und die langsame Einführung des Impfstoffs weiterhin die Gesamtwirtschaft beeinträchtigen.

Laut Deloitte Aufklärung Von den 140 Finanzchefs großer deutscher Unternehmen haben 43% bereits eine Umsatzerholung verzeichnet, weitere 23% gaben an, dies bis Dezember zu tun. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen plant, die Investitionen aufgrund der Erwartungen zu erhöhen, wobei Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüter, Maschinen und exportorientierte Sektoren den größten Optimismus ausdrücken.

“Die Mehrheit der Unternehmen hat den akuten Krisenmodus – und in einigen Fällen sogar den Erholungsmodus – verlassen und ist nun daran interessiert, die Zukunft nach der Pandemie zu gestalten”, sagte Alexander Burch, Chefökonom bei Deloitte.

Während deutsche Führungskräfte hinsichtlich des starken Wachstums in China und den USA besonders optimistisch sind, sehen sie die aktuelle Situation und die Aussichten in den USA eher pessimistisch. EurozoneLaut der Umfrage in der zweiten Märzhälfte.

Die Erholung im 19-Nationen-Block bleibt hinter anderen fortgeschrittenen Volkswirtschaften zurück, was teilweise auf die dringende Haushaltskonsolidierung zurückzuführen ist. Die Länder warten immer noch darauf, das gemeinsame Wiederherstellungspaket von 750 Milliarden Euro (890 Milliarden Dollar) zu ratifizieren.

READ  Signifikante Koronarschwelle: Der Präsident des Arztes stellt die Inzidenz der 50er Jahre in Frage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.