Mi. Mai 12th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

The Rising Phoenix erhielt vier Emmy Awards Sports-Nominierungen

4 min read

Auferstehen des Phönix, Der paralympische Dokumentarfilm, der erschien Netflix Im vergangenen August erhielt er vier Nominierungen bei den diesjährigen Sports Emmy Awards.

Innovatives Storytelling für die Spiele wurde durch die Zertifizierung von Nine Paralympians in den abendfüllenden Dokumentarfilmen “Outstanding Sports”, “Outstanding Camera Work”, “Outstanding Editing” und “Outstanding Music Directing” ausgezeichnet.

Das diesjährige Konzert wird Gewinner in 46 Kategorien auszeichnen und am 8. Juni um 14.00 Uhr MESZ in Mitteleuropa live auf watch.tv übertragen.

Produziert von HTYT Films, Auferstehen des Phönix Am 26. August feierte es seine Weltpremiere in über 190 Ländern.

Der Film beschreibt die Geschichte der paralympischen Bewegung seit ihrer Gründung im Jahr 1948 auf Betreiben des deutschen Arztes Ludwig Gottman während seiner Arbeit im Spinal Injuries Centre in Stoke Mandeville, Großbritannien, bis zu ihren Siegen in London 2012 und ihren Erfahrungen, Schwierigkeiten und Siegen in Rio 2016.

Unter den teilnehmenden Athleten sind der zweifache italienische Rollstuhlmeister Baby View, der siebenfache US-Rollstuhlmeister Tatiana McFadden und Johnny Peacock, der paralympische Doppelmeister bei der 100-Meter-Olympiade.

Der Titeltrack, der zur Nominierung des Films als herausragender musikalischer Leiter beitrug, wurde vom zweifachen Golden Globe-Nominierten Daniel Pemberton geschrieben und aufgeführt.

Pemberton komponierte die Originalpartitur des Films mit drei behinderten Künstlern: George Dorman – bekannt als “georgetragic” – und Keith Jones, die beide an Zerebralparese litten, und Tony Hickman, der ein Gehirnaneurysma und einen Schlaganfall überlebte.

“Jeder, der an diesem Film gearbeitet hat, kann das Endergebnis würdigen, und wir sind alle stolz und glücklich, dass die Emmys erkannt haben, wie wichtig dieses Stück Kino ist”, sagte Barnaby Spurier, Executive Producer. Indoor-Spiele.

“Die Nominierungen gelten sowohl für die paralympische Bewegung als auch für Filmemacher.”

READ  Was kommt im Mai 2021 zu Netflix?

Craig Spence, Chief Communications Officer des Internationalen Paralympischen Komitees, sagte: “Für Auferstehen des Phönix Die Nominierung für vier Emmy Sports Awards ist eine erstaunliche Leistung und eine enorme Prämie, die an das großartige Team von HTYT Films unter der Leitung von Greg Nugent gehen sollte, der der Mastermind hinter diesem großartigen Projekt war.

„Worte können unsere Dankbarkeit für sie nicht beschreiben.

Dank der hervorragenden Arbeit der Regisseure Peter Itidge und Ian Bonhout sowie des Komponisten Daniel Pemberton Auferstehen des Phönix Die Geschichten der Paralympics und der Paralympic-Bewegung haben dazu beigetragen, ein neues Publikum auf der ganzen Welt zu erreichen und zu gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch auch an George Dorman, einen von drei Künstlern, der den Titeltrack des Dokumentarfilms aufgeführt hat.

George arbeitet derzeit bei IPC als Assistent für Branding-Kampagnen und wurde mit einer Nominierung für den Outstanding Music Director Award als erster IPC-Mitarbeiter für einen Emmy nominiert.

“Wir sind absolut beeindruckt davon!”

Dorman, einer der drei “Krip-Hop Nation” -Künstler, die den Titeltrack spielten, sagte: “In Chicago habe ich, während ich in meine Grundschule ging, im Radio gesungen und bin mit meinen Freunden, die alle, mit dem Bus gefahren zufällig eine Behinderung haben.

„Zerebralparese hat meinen Lebensweg verändert.

„Schau zurück in diesen Schulbus, diese Kinder mit besonderen Bedürfnissen, ich und ein kleines Mädchen, von dem ich wusste, dass sie zu meinen Gedichten singen würden.

„Als ich die Nachricht erhielt, dass es eine Emmy-Nominierung erreicht hat, dachte ich an diesen Schulbus, der voll von uns ist, in der Hoffnung, aufgenommen zu werden. Die Musik wird in akustische Wellenformen umgewandelt und am Dienstag Auferstehen des PhönixDie Wellenform erzeugte eine Biegung im Universum, als sie die Ufer etablierter Emmys erreichte!

READ  Bauer sucht Frau International (RTL): Kultbauer Gerhard kann sein Schicksal kaum fassen - "Endlich"

“Dies ist für die Glücklichen, die in diesem Schulbus in Chicago waren.”

Die seit 1979 verliehenen Sports Emmy Awards werden von der National Academy of Television Arts and Sciences in Anerkennung der herausragenden Leistungen amerikanischer Sportfernsehprogramme verliehen.

Die Listen in den vier Kategorien, die Rising Phoenix enthalten, lauten wie folgt.

Eine erstaunliche Sportdokumentation in Spielfilmlänge: Ring erste Reihe – – Show Time;; Auferstehen des Phönix – Netflix; Das Schema – – HBO;; Goldgewicht – – HBO;; Gelbe Pflastersteinstraße – – Golfkanal.

Tolle Arbeit für die Kamera – lange Form: Black Boxing: Unsichtbar – ESPN; Die alte Welt: Eine Gedankenreise durch Europa – RBTV; Rückkehr zur Erde: “The Series” – Außerhalb des Fernsehens; Phoenix Rising – Netflix; Toa – Fox.

Premium Editing – Langes Modell: NFL 360 – NFL Network; Die Alte Welt – Mentale Reise durch Europa – RBTV; Phoenix Rising – Netflix; Schema – HBO; Wir sind die Champions – Netflix.

Hervorragende Musikregie: FOX NFL Sonntag – FOX; Phoenix Rising – Netflix; Super Bowl LV – CBS; Unter dem Grapefruitbaum: Die CC Sabathia – HBO Geschichte; Gelbe Backsteinstraße – Kanalgolf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.