Juli 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Tom Coller-Cadmore: Deutschland möchte, dass der Stürmer von Somerset die T20-Weltmeisterschaft ausrichtet, falls Englands Ambitionen nicht in Erfüllung gehen

2 min read
Tom Coller-Cadmore: Deutschland möchte, dass der Stürmer von Somerset die T20-Weltmeisterschaft ausrichtet, falls Englands Ambitionen nicht in Erfüllung gehen

Deutschland gehört zu den Favoriten auf den Sieg des Turniers mit 10 Mannschaften und nimmt neben den Niederlanden, Schottland und Italien an den großen regionalen Qualifikationsspielen für europäisches Cricket teil – wobei sich die beiden Erstplatzierten für die Weltmeisterschaft 2026 in Indien und Sri Lanka qualifizieren.

Die Qualifikationsspiele sollen nächsten Sommer stattfinden, und bis dahin werden die Chancen, dass der jüngere Cudmore für England spielt, klarer sein.

Er ist sich des Interesses Deutschlands bewusst, konzentriert sich aber derzeit voll und ganz auf den Aufbau einer internationalen Karriere bei England.

Gemäß den Bestimmungen des International Cricket Council könnte Kohler-Cadmore an den Qualifikationsspielen 2025 teilnehmen, deren Datum und Ort noch festgelegt werden müssen, wenn Deutschland erfolgreich ist, und dann auf Wunsch zu England wechseln.

Aber er muss drei Jahre warten, um Deutschland zu vertreten – ein assoziiertes Mitglied des International Cricket Council und derzeit auf Platz 34 der Weltrangliste – wenn er zuerst für England spielt.

Auch Kohler Cudmore muss noch einen deutschen Pass beantragen und über seine Entlassung aus Somerset, bei dem er bis 2025 unter Vertrag steht, verhandeln.

Es gibt kaum einen finanziellen Anreiz für Kohler Cudmore, Deutschland zu vertreten, aber die Chance, an der Seite seines Bruders internationales Cricket zu spielen und möglicherweise an der T20-Weltmeisterschaft teilzunehmen, hat einen gewissen emotionalen Reiz.

Der ehemalige australische Spieler Joe Burns, 34, spielte kürzlich eine Schlüsselrolle bei der Sicherung Italiens Platz in den ICC European Regional Qualifiers im nächsten Sommer, dank … Der Wunsch, seinen verstorbenen Bruder zu ehren.

Siehe auch  Manchester United hat "meistens" persönlichen Bedingungen zugestimmt, um den Spieler zu verpflichten - und es wird erwartet, dass er diesen Sommer wechselt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert