Juli 19, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Tottenham-Fans kritisieren Daniel Levys 3-Millionen-Pfund-Bonus vor der Preiserhöhung für Dauerkarten

2 min read
Tottenham-Fans kritisieren Daniel Levys 3-Millionen-Pfund-Bonus vor der Preiserhöhung für Dauerkarten

In einer dem Jahresabschluss beigefügten Erklärung bestätigte Levy, der als bestbezahlter Manager der Premier League gilt, dass Tottenham erhebliche Neuinvestitionen anstrebt.

„Um unser langfristiges Potenzial auszuschöpfen, weiterhin in Teams zu investieren und zukünftige Kapitalprojekte durchzuführen, muss der Verein seine Aktienbasis deutlich vergrößern“, schrieb er.

Tottenhams Gesamteinnahmen für das am 30. Juni 2023 endende Geschäftsjahr überstiegen zum ersten Mal eine halbe Milliarde Pfund, was zum Teil auf höhere Stadioneinnahmen zurückzuführen ist. Die Einnahmen stiegen um mehr als 100 Millionen Pfund und beliefen sich auf 549,6 Millionen Pfund.

Allerdings stiegen die Betriebskosten, einschließlich der Kosten für die erste Mannschaft, um 21 Prozent auf 487,9 Millionen Pfund, wobei ein Verlust von 86,8 Millionen Pfund auf „erhebliche und laufende Investitionen in die Mannschaft“ zurückzuführen ist.

Die Einnahmen aus Spieleinnahmen, UEFA-Auszeichnungen, Fernsehen, Medien und kommerziellen Aktivitäten stiegen im Zeitraum 2021–2022.

„Kontinuierliches europäisches Engagement ist der Schlüssel, um in das Team investieren zu können.“

Der Verein meldete eine Nettoverschuldung von 677,4 Millionen Pfund und gab an, seit der Eröffnung des neuen Stadions vor fünf Jahren mehr als 600 Millionen Pfund in die ersten Mannschaften seiner Männer und Frauen investiert zu haben.

„Wir gehen davon aus, dass die kommerziellen Einnahmen aus Drittveranstaltungen steigen werden, obwohl dies den Rückstand im europäischen Fußball in dieser Saison nicht ausgleichen wird“, schrieb Levy.

„Unser Ethos ist klar – weitsichtig zu sein und den Club nachhaltig zu führen. Dazu gehören eine strikte Kontrolle unserer Kostenbasis, höhere Werbe- und Sponsoringeinnahmen und ein kontinuierliches europäisches Engagement, die alle von grundlegender Bedeutung für unsere Fähigkeit sind, weiterhin in den Club zu investieren.“ Team und gewinnen Sie höchste Auszeichnungen.

Siehe auch  Breiter Fußball setzt sich für die Integration von Transgender ein - DW - 11.07.2023

Der Verkauf von Harry Kane an den FC Bayern München erfolgte nach dem fraglichen Abrechnungszeitraum, aber Levy würdigte auch den Rekordtorschützen des Vereins und beschrieb ihn als „einen der größten Spieler, die jemals unsere Farben getragen haben“ und ein „Vorbild“. auf und neben dem Spielfeld“. „.

Er beschrieb auch „Fortschritte“ unter dem neuen Trainer Ange Postecoglou. „Wir kämpfen weiterhin um das bestmögliche Ergebnis, acht Spiele vor Schluss, und wir hoffen, den europäischen Fußball wieder in unser Heimstadion bringen zu können“, sagte Levy.

Tottenham belegt derzeit den fünften Platz in der englischen Premier League.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert