Fr. Jan 21st, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Tottenham XI vs. Leicester: Voraussichtliche Aufstellung, bestätigte Teamnachrichten und neueste Verletzung in der Premier League

1 min read
ein

Antonio Conte hat bekannt gegeben, dass drei seiner neun von Covid betroffenen Stars voraussichtlich rechtzeitig aus der Isolation zurückkehren werden, um in Leicesters Kader zu stehen – aber nur auf der Bank zugewiesen wurden, wo der Trainer sie sanft ruht.

Conte sagte am Mittwoch, dass seine zurückkehrenden Spieler wahrscheinlich auf 10 oder 15 Minuten beschränkt sein werden, gegen Füchse, die neun Spieler durch Krankheit oder Covid-19 verlieren werden.

Tottenham trainierte am Mittwoch mit nur 16 Spielern und Conte wird voraussichtlich eine Reihe von Jugendlichen auf die Bank setzen.

Der Italiener hofft, dass die Situation seinen marginalisierten Spielern eine Chance bietet, und Tanguy Ndombele, Joe Rodon und Dele Alli hoffen alle, erstmals ein Ligaspiel unter Conte zu beginnen.

Wenn Rodon für die drei Linebacker-Positionen ausgewählt wird, könnte Japhet Tanganga gegen Matt Doherty auf die Linebacker-Position zurückkehren, obwohl er dort nicht ganz bequem aussah.

Und in besseren Nachrichten wird erwartet, dass Giovanni Lo Celso von einer Knieverletzung zurückkehrt, aber er ist möglicherweise nicht bereit, das Spiel zu beginnen. Sein argentinischer Teamkollege Cristian Romero bleibt der einzige Langzeitabwesende von Spurs, der an einer Oberschenkelzerrung leidet.

Tottenham XI Vorhersage (3-4-2-1): Loris. Tanganga, Dier, Sanchez; Doherty, Winx, Ndombele, Reguilon; Bergwijn, Täglich; Ken.

wo: King Power Stadion

Wenn: Donnerstag, 16. Dezember 19.30

Siehe auch  Devwah Whaley hilft Dresden Monarchs den German Bowl zu gewinnen - The Royal Gazette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.