Fr. Dez 4th, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

TSV 1860 München – KFC Werdingen JETZT im Live-Lärm: Löwen beißen Granit – reagiert Köllner?

3 min read

Heftiger Krieg: TSV 1860 spielt gegen KFC Werdingen.

© MIS / Bernd Feil / MiS

TSV 1860 München will Dresdner Konkurs gegen KFC Werdingen wieder vergessen lassen. Spielen Sie bei Live-Tick.

  • TSV 1860 München nehmen KFC Uerdingen im Grünwaldstadion.
  • nach Verlust gegen Dresden will Druck auf die Tabellenführer von Köllner-Elf Saarbrücken ausüben.
  • Wir begleiten das laufende Spiel Samstag von 14 Uhr ich bin Live-Ticker.

Update vom 21. November, 13:10 Uhr: Ich dite! ausrichten e TSV 1860 München gegen KFC Uerdingen es ist da. Dieser Elf gibt einen Löwentrainer Michael Köllner Vertrauen:

Er ändert nicht seine Mannschaft, die gegen Dresden verloren hat. Alles ist gleich – auch was geborgen wurde Marius Willsch muss sich zuerst auf die Bank setzen. Das heißt: Wieder eine Dreierkette mit Denis Erdmann, Stephan Der Umsatz und Kuirin Moll.

Westfalenbildung:

TSV 1860 München – KFC Werdingen im Live-Lärm: Löwen wollen Dresden bankrott vergessen lassen

Erster Bericht vom 20. November: München – Insolvenz gegen Dresden war schmerzhaft, steht aber noch TSV 1860 München auf dem zweiten Platz in der Tabelle. Nur der wütende Kletterer ist besser Saarbrücken. gegen KFC Uerdingen Jetzt muss es ein weiterer Löwensieg sein.

READ  Gründe und Sterne mit James, Ancelotti, Calvert-Lewin

TSV 1860 München – KFC Werdingen im Live-Lärm: Willsch passt wieder rein

Im Personalbereich sieht es für Trainer gut aus Michael Köllner. Ein Rückkehrer ist bereit. Beim 1: 2 in Dresden ging sein Fortschritt schnell verloren, er ist jetzt Rechtsverteidiger Marius Willsch passt sich wieder an und ist bereit anzugreifen. Nach Oberschenkelproblemen trainiert der Passauer seit dieser Woche wieder und sollte am Samstag in Werdingen sein XI starten Die Löwen kehren zurück. Talent Johan Djayo drängt darauf, XI zu starten.

TSV 1860 München – KFC Werdingen in Live-Übertragung: Köllner warnt Gegner

Angreifer Martin Pusic ist noch keine Option. Nach seiner Handoperation wird er erst am Montag zum Teamtraining zurückkehren. Köllner erwartet kein einfaches Spiel. “KFC hat es geschafft, einen Unterschied zu machen. “Sie haben ein starkes und junges Team”, sagte er auf einer Pressekonferenz. Trainerteam Stefan Leuchter ist derzeit auf dem neunten Platz in der Tabelle.

Die Gäste sind stark in der Verteidigung, bei den Lions ist es genau das Gegenteil. Die beste Offensivlinie trifft also auf eine der besten Defensivlinien in 3. Liga. Der endgültige Auftritt zu Hause gibt den Münchner den Mut: Sie umarmen ihn dort oben Halleschen FC 6: 1 vom Feld.

Wenn es mit einem Sieg klappt, könnte der TSV 1860 weiterhin Druck auf die Tabellenführer in Saarbrücken ausüben. Wir haben das Spiel in voller Länge bei Live-Ticker. (EVP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.