Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Tucker Carlson: Murdoch unterstützt Fox News-Moderator bei “White Substitution” -Aufruhr | Fox News

3 min read

Der Generaldirektor der Anti-Defamation League sagte am Montag zu Lachlan Murdoch, dass eine Auszeichnung, die er vor einem Jahrzehnt seinem Vater verliehen habe, “Sie, ihn, das Netzwerk oder seinen Vorstand nicht von dem moralischen Versagen befreit, keine zu nehmen.” Aktion.” Gegen Fox News-Moderator Tucker Carlson.

Jonathan Greenblatt rief Carlson an Zu ausgewiesen werden Um die Theorie der “weißen Substitution” zu verteidigen, bevorzugt eine rassistische Metapher, dass die Demokratische Partei unbegrenzte Einwanderung bevorzugt, um ihre Stimme zu stärken.

Montagabend nannte Carlson seine Kritiker “hysterisch … sehr aggressive Lügner” – und Weigerte sich zurückzuhalten.

“Der demografische Wandel ist der Schlüssel zu den politischen Ambitionen der Demokratischen Partei”, sagte er. “… um die Macht zu gewinnen und aufrechtzuerhalten, planen die Demokraten, die Bevölkerung des Landes zu verändern.”

beim Brief an GreenblattLachlan Murdoch schrieb: „Fox teilt Ihre Werte und hasst Antisemitismus, weiße Vormachtstellung und Rassismus jeglicher Art. In der Tat erinnere ich mich gern daran, dass ADL meinen Vater mit Ihrem International Leadership Award geehrt hat, und wir unterstützen Ihre Mission weiterhin.

“In Bezug auf Tucker Carlsons Rolle heute Abend am 8. April sind wir uns nicht einig. Eine vollständige Überprüfung … zeigt, dass Herr Carlson die Substitutionstheorie denunziert und abgelehnt hat. Wie Herr Carlson selbst während eines Gastinterviews feststellte:” Die weiße Substitutionstheorie? Nein, nein, das ist eine Frage zum Stimmrecht. “

In einer Antwort Eingereicht bei CNN“Obwohl ich das Gefühl schätze, dass Sie und Ihre Eltern die ADL-Mission weiterhin unterstützen, steht die Unterstützung für die Annahme der ‘Great Substitution Theory’ durch Herrn Carlson in direktem Gegensatz zu dieser Mission”, sagte Greenblatt.

READ  Die Vereinigten Staaten sind zunehmend besorgt über die militärische Bedrohung der Ukraine durch Russland Ukraine

“… die ADL hat Ihren Vater vor mehr als einem Jahrzehnt geehrt, aber lassen Sie mich klarstellen, dass wir das heute nicht tun werden, und sie befreit Sie, ihn, das Netzwerk oder seinen Vorstand nicht vom moralischen Versagen von keine Maßnahmen gegen Mr. Carlson ergreifen. “

Greenblatt sagte auch, dass Carlsons “erster Versuch, die” Rassentheorie “abzulehnen, während er sie im nächsten Moment unter dem Deckmantel der” Stimmrechtsfrage “befürwortet, ihm keine freie Lizenz gibt, sich auf die Idee der weißen Vorherrschaft zu berufen.

“In der Tat ist es schlimmer, weil er den Strohmann – das Stimmrecht – benutzt, um die Überzeugungen der weißen Vorherrschaft unaufrichtig zu unterstützen, während er sarkastisch anzeigt, dass er nicht wirklich die Vorherrschaft der Weißen ist. Die Rezensenten scheinen den entscheidenden Punkt hier übersehen zu haben. “

Murdoch könnte Grund haben, Carlsons Kommentare am Montag zu überprüfen.

“In Kalifornien gibt es jetzt etwa doppelt so viele registrierte Demokraten wie Republikaner”, sagte Carlson. “Wie ist das passiert? Darüber wird nicht viel diskutiert. Die Bezirke in Kalifornien mit dem höchsten Prozentsatz an Republikanern sind nicht zufällig die mit dem niedrigsten Prozentsatz an Einwanderern und umgekehrt.”

„Kalifornien hat sich verändert, weil sich die Bevölkerung verändert hat. Die Analyse der Präsidentschaftswahlen 2012 hat beispielsweise gezeigt, dass Sie wahrscheinlich immer noch Republikaner gewählt haben, wenn Sie wirklich von dort gekommen sind und 1980 in Kalifornien gelebt haben Meinungen haben sich nicht wirklich geändert.

Aber wenn Ihr Land mit ausländischen Wählern anschwillt, werden Ihre Meinungen irrelevant. Ihre politische Macht und die Fähigkeit, Ihr Leben zu kontrollieren, verschwanden mit der Ankunft neuer Menschen, die Ihre Stimme schwächten. Und das war der Punkt. Dies ist keine Demokratie. Es betrügt. “”

READ  Joe Biden ordnet strenge Maßnahmen gegen die Einwanderung an und Mexiko entsendet 10.000 Soldaten, um die Grenzen zu bewachen Die Welt | Nachrichten

Carlson Erbe Für das Vermögen, das bei TV-Abendessen gemacht wird, ist er ein langjähriger konservativer Agitator. Die Familie Murdoch ist ein Einwanderer, worüber sich die Kritiker von Fox News freuen Sich gegen sie zu verbreiten.

Rupert Murdoch, 90, wurde US-amerikanischer Staatsbürger Im Jahr 1985Verzicht auf die australische Staatsbürgerschaft, um ein Fernsehsender zu kaufen. Wie von der Los Angeles Times berichtet, “lebt er seit 1973 in den Vereinigten Staaten. 185 andere Ausländer nahmen an Gerichtszeremonien teil.”

Lachlan Murdoch, 49, wurde in London geboren und In den Vereinigten Staaten erzogen. Im Jahr 2018 für 150 Millionen US-Dollar Kaufte eine Villa In Los Angeles. Abhängig Für Fox News “teilt er seine Zeit weiterhin zwischen Los Angeles, New York und Sydney auf”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.