August 11, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Uli Hoeneß spricht über Lewandowski-Gerüchte: Barcelona geht in Deutschland pleite

1 min read

FORMER Bayern München Präsident Uli Hoeneß Kann weitere Bedenken äußern Robert LewandowskiSeine mögliche Ankunft im Camp Nou unter Berufung auf Barcelonas anhaltende finanzielle Schwierigkeiten.

Barcelona will unterschreiben Bayern München Nummer 9, um seinen Streak in diesem Sommer zu verstärken, und da Lewandowskis Vertrag in einem Jahr ausläuft, könnte er für eine reduzierte Gebühr verfügbar sein.

Barcelona will es bekommen Lewandowski Als sie vor sechs Monaten noch 1,3 Milliarden Schulden hatten.“ Hoeneß Erklärt auf RTL.

„In Deutschland waren sie schon lange pleite.

„Der Insolvenzrichter steht vor Ihrer Tür, er bietet eine Million Euro für einen Bayern-Spieler.“

Hoeneß Er ist ratlos, wie ein Verein mit so vielen finanziellen Problemen einen Stürmer locken konnte. Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass er die Saison mit 50 Toren beendet hat.

„Im Moment wird niemand beim FC Bayern München zugelassen Lewandowski Verlassen „.

Bedeutend Bayern Es wurde noch kein Ersatz gefunden, daher ist ihre Meinung klar.

„Wenn er bleibt und gut spielt und sich weiterhin in Deutschland mit seiner Familie wohlfühlt, kommt er vielleicht im Januar und sagt: ‚Wow, ich bleibe sehr gerne hier, vielleicht bleibe ich noch zwei, drei Jahre!‘ „

Der Spieler hat jedoch bereits seinen Wechselwunsch in diesem Sommer geäußert.

Siehe auch  Deutschland: Kann dieses neue Handbuch Mädchen vor FGM schützen? | Nachrichten | DW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.