Do. Jun 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Update 1 – Die deutsche Inflation im März übertrifft das EZB-Ziel

1 min read

(Fügt Details hinzu, Analysator)

Steigende Energiepreise und Unterbrechungen der Lieferkette führten dazu, dass die jährliche Verbraucherpreisinflation in Deutschland im März über dem Ziel der Europäischen Zentralbank von fast 2% lag, jedoch unter 2%.

Die Verbraucherpreise, die so koordiniert wurden, dass sie mit Inflationsdaten aus anderen EU-Ländern vergleichbar sind, stiegen um 2% gegenüber 1,6% im Februar.

Die unkoordinierte Verbraucherpreisinflation beschleunigte sich im März auf 1,7%, und eine Aufschlüsselung der Daten ergab, dass ein Anstieg der Energiepreise um 5% der Haupttreiber war.

Die Coronavirus-Pandemie und die Schließung, um sie einzudämmen, verursachten die Nichtverfügbarkeit vieler Waren und Dienstleistungen, was zur Verzerrung der Verbraucherpreisdaten beiträgt.

Analysten sagten jedoch, der Trend sei gestiegen, und führten mehrere Faktoren an, wie das Ende der Senkung der zusätzlichen Steuersätze Ende letzten Jahres.

“Mit Unterbrechungen der Lieferkette wie steigenden Containerpreisen, Lieferproblemen mit Halbleitern und vor allem den jüngsten Problemen im Suezkanal werden die Erzeugerpreise weiter steigen, was den Druck auf die Verbraucherpreise erhöhen könnte”, sagte Carsten Brzezsky von ING.

Er fügte hinzu: “Unserer Ansicht nach könnte die deutsche Gesamtinflation in der zweiten Jahreshälfte zwischen 3% und 4% liegen.” (Geschrieben von Joseph Nasr, herausgegeben von Madeline Chambers)

READ  Erinnere dich an die Pasta! Verbraucherwarnung für eine Bevölkerungsgruppe - schwerwiegende Folgen drohen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.