Do. Apr 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Virat Kohli dreht die Hitze auf England mit dem Einfluss des Schiedsrichters auf das Spielfeld England in Indien 2020-21

2 min read

Virat Kohli fragt sich, ob England “im Geiste des Spiels” gehandelt hat, als es einen umstrittenen Tieffang behauptete. Durch den zwanzigsten In Ahmedabad letzten Donnerstag.

Am Vorabend seines ersten eintägigen Länderspiels in Pune äußerte sich der indische Kapitän freiwillig zu dem sogenannten “weichen Signal” von Schiedsrichter Nitin Menon, das zur Auslieferung von Suryakumar Yadav führte, als Dawid Malan ihn in Aammiq festnahm .

Menons Neuordnung deutete darauf hin, dass der Ball möglicherweise auf den Boden gefallen war, als Malan nach vorne sprang, aber trotz vier Minuten Nachdenken aus verschiedenen Blickwinkeln hatte der dritte Schiedsrichter, Ferender Sharma, das Gefühl, dass ihm schlüssige Beweise fehlten, um seinen Feldkameraden zu annullieren.

Es war alles innerhalb der Protokolle, aber Kohli hatte das Gefühl, dass das sanfte erste Signal von Menon – aus 60 Metern Entfernung – von Englands Feierlichkeiten beeinflusst worden sein könnte, und obwohl sich sein Team vor dem Wechsel zu durchgesetzt hatte Holen Sie sich am Samstag einen 3: 2-GruppensiegNun fragte er sich, ob dieser Faktor eine weitere Prüfung verdient.

Kohli sagte: „Wir müssen darüber nachdenken, wie die Feldmannschaft auf eine mutmaßliche Entlassung wie diese reagieren wird, denn dann müssen Sie die Richtlinien und den Spielgeist erfragen. Wenn so etwas mit der indischen Mannschaft im Ausland passiert ist, Es würde ein ganz anderes Gespräch über den Geist des Cricket geben. Es ist eine gefährliche Sache, dies zu berücksichtigen, weil so viel auf dem Spiel steht. “

Die Beziehungen zwischen den beiden Seiten in den letzten acht Wochen waren im Allgemeinen herzlich, aber es bleibt abzuwarten, wie sich die ODIs nach dem feurigen Mundpropaganda-Austausch zwischen Kohli und Jos Buttler während der letzten T20 verhalten, während keiner der beiden Männer wurde diszipliniert, was auf die übermäßige Intimität hinweist. Es wurde zu einem Faktor.

Auf eine Frage dazu sagte der englische Kapitän Ewen Morgan: “Wenn die Spiele zu Ende sind, besteht die Möglichkeit, dass die Emotionen kochen, was zu erwarten ist. Dies ist die Natur unseres Handelns. Beide Mannschaften geben ihr Bestes, um zu gewinnen.” und das Beste aus uns herausholen, aber die Beziehungen sind gut. “

In der Zwischenzeit gab Lancashire bekannt, dass der indische Mittelklasse-Schlagmann Shrias Iyer in diesem Sommer die Gruppenphase des London Royal Cup im Rahmen eines Staatsstreichs unterzeichnet hat, da das Turnier zur gleichen Zeit wie die Hundert stattfindet.

Iyer sagte: “Lancashire ist ein legendärer Name im englischen Cricket und hat eine langjährige Beziehung zum indischen Cricket. Ich bin äußerst demütig und geehrt, das Erbe von Größen wie Pharokh Engineer, Saraf Ganguly und VS Laxman in Lancashire zu tragen.”

READ  Nach der Reaktion von Chelsea im Federation Cup verspricht Bale, sich in Tottenham, Manchester United und Messi gegen Manchester City zu beweisen. Die neuesten Nachrichten von Arsenal und Liverpool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.