Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Visum für Arbeitssuchende: Alles, was Sie zum Visum für Arbeitssuchende in Deutschland wissen müssen

2 min read
Deutschland ist eines der wenigen Länder, das Visa anbietet, bevor Sie ein Jobangebot haben. Das Land hat sich zu einem der beliebtesten Studienziele entwickelt und weist eine Beschäftigungsquote von 91% nach Abschluss (2017) auf, die weit über dem europäischen Durchschnitt liegt.

Nutzen Sie unseren Einwanderungsrechner
Klicke hier

Während ein Hochschulabschluss in einem Land die Chancen auf einen Arbeitsplatz im selben Land erhöht, hat der Fachkräftemangel in vielen Branchen und Berufen in Deutschland die Bundesregierung dazu veranlasst, nach anderen Lösungen zu suchen, um Beschäftigungslücken zu schließen. einschließlich der Einstellung von Ausländern für Jobs.

Zu den wichtigsten Sektoren, die nach internationalen Arbeitskräften suchen, gehören Bereiche wie Chemie, Maschinenbau, Elektronik, Informationstechnologie, Maschinen, Kohle, Fahrzeuge, Werkzeugmaschinen, Lebensmittel und Getränke, Schiffbau und Textilien. Zu den Bereichen, die in letzter Zeit gewachsen sind, gehören Telekommunikation, High-Tech-Produkte, die Automobilindustrie, das Bankwesen und der Tourismus, so dass die Auswahl groß ist.

Das Visum für Arbeitssuchende für Deutschland ermutigt qualifizierte und qualifizierte Einwanderer, in das Land einzureisen, einen Job ihrer Wahl zu finden und sich für eine langfristige Beschäftigung zu entscheiden.

Sind Sie berechtigt?

  • Sie müssen über einen Bachelor- oder Masterabschluss einer deutschen Hochschule oder einen gleichwertigen Abschluss verfügen.
  • Sie müssen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im relevanten Bereich verfügen, vorzugsweise auf dem deutschen Arbeitsmarkt gefragt,
  • Vor der Bewerbung müssen Sie außerdem über die erforderlichen Mindestmittel für einen längeren Aufenthalt von 6 Monaten in Deutschland bei der Stellensuche verfügen
  • Außerdem müssen Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts im Land über eine Reise- oder Krankenversicherung verfügen.

Wie viel wird es kosten?

Visagebühr: 6.200 Rupien ca. oder 75 EUR

Siehe auch  Literatur: Nobelpreis für Louise Glück

Dokumentenüberprüfungsliste:

  • Füllen Sie das ausgefüllte Antragsformular für ein deutsches Arbeitssuchendenvisum aus
  • Gültiger Reisepass
  • Kopie der Passdatenseite
  • 3 Passfotos
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf-Update
  • Akademische Qualifikationsdokumente
  • Nachweis des Wohnsitzes.
  • Nachweis der Krankenversicherung für die Dauer des Aufenthalts
  • Nachweis der finanziellen Mittel
und online


Was ist die Bearbeitungszeit?


Die Bearbeitungszeit für ein Visum zur Arbeitssuche in Deutschland beträgt in der Regel 4 bis 6 Wochen.

Was passiert, wenn Sie einen Job bekommen?

Wenn jemand mit einem Arbeitssuchendenvisum in Deutschland eine Stelle bekommt, muss er eine Arbeitsaufenthaltserlaubnis beantragen. Dies kann auf zwei Arten erfolgen:

1. Beantragung einer Blauen Karte EU

Um die Blaue Karte EU zu erhalten, müssen Sie ein Stellenangebot von 44.800 € Jahresgehalt oder mindestens 34.944 € haben. Mit der Blauen Karte EU können Sie innerhalb von 33 Monaten direkt eine Niederlassungserlaubnis beantragen. Durch den Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse können Sie diese in 21 Monaten erwerben.

2. Beantragung einer Arbeitsaufenthaltserlaubnis

Bei dieser Art von Erlaubnis wird Ihr Arbeitgeber Sie oft sponsern. Nach 5 Jahren können Sie eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Außerdem erhalten Sie Ihre Familienmitglieder durch ein langfristiges Visum zur Familienzusammenführung.

NRI-QR-Labelund online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.