Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Was Dunfermline-Fans nach der Übernahme Deutschlands erwarten sollten

3 min read

Die Nachricht wurde in einer Rede des Präsidenten von Dunfermline, Ross MacArthur, etwas begraben – aber nicht weniger bedeutend.

Pars steht kurz vor der offiziellen Übernahme durch die deutschen Investoren, die DAFC Fußball GmbH, und läutet damit eine neue Ära im East End Park ein.

Die Gruppe besitzt bereits 30 Prozent der Anteile des Clubs und dieser Anteil sollte bis zum 31. Mai 2022 auf 75,1 Prozent steigen.

© SNS-Gruppe
East End Park

Dieser Prozess wurde jedoch weitgehend beschleunigt, wobei bereits eine “erste Einigung” zur Übertragung der Mehrheitsbeteiligung in Kürze erzielt wurde.

Das würde Dunfermline ermöglichen, auf eine Kapitalspritze zuzugreifen – obwohl “Nachhaltigkeit” das Schlagwort in den Vorstandsetagen bleibt.

Was genau erwarten die Pars-Gläubigen von ihren neuen Besitzern?

Neues Trainingsgelände

Seit Dunfermline ihre letzte ständige Basis in Pitreavie Courts verlassen hat, führt sie ein eher nomadisches Leben.

Der Club trainierte zuvor im Heim der Kelty Hearts im New Central Park und hält seine Trainings jetzt im Indodrill Stadium in Alloa ab, obwohl er im East End Park über ein hochmodernes Fitnessstudio verfügt.

© SNS-Gruppe
temporäre Trainingsbasis تدريب

McArthur führt derzeit Gespräche, um sich Land zu sichern, auf dem Dunfermline sein Trainingsgelände bauen könnte, das auch als Verwaltungszentrum für die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens dienen soll.

Jugendproduktion

Die lokale Produktion ist ein zentraler Bestandteil der Strategie der neuen Besitzer – den Kleinen eine Chance zu geben, zu glänzen und sie dann gewinnbringend zu verkaufen.

Es versteht sich, dass der Klub auch plant, sich mit lokalen Colleges zusammenzuschließen, um Möglichkeiten für weiteres Lernen, Selbstverbesserung und Planung für das Leben nach dem Fußball zu bieten, falls ihre Kinder den Abschluss nicht erreichen.

READ  Die Wall Street ist zweigeteilt: Splits treiben Apple und Tesla an
© SNS-Gruppe
Quoten: Louis McCann

All dies wird Dunfermline hoffentlich zu einem attraktiven Ziel für die hellsten Teenager der Region machen.

Community-Links

Die geografische Lage, Größe und potenzielle Fangemeinde von Dunfermline waren ein wichtiger Bestandteil der Entscheidung der DAFC Fußball GmbH, in den Verein zu investieren.

Sobald die Grenzen vollständig geöffnet sind, werden Vertreter der Gruppe – und insbesondere Meggle – regelmäßige Besucher in Schottland sein und beabsichtigen, Unterstützer zu treffen und die Verbindungen zu Pars-Gläubigen, lokalen Unternehmen und der breiteren Gemeinschaft zu stärken.

Meggle bringt seit seiner Zeit als Spieler, Trainer und Direktor von St. Pauli viel fußballerische Erfahrung mit; Sicher der einzige Mann im Sitzungssaal des East End Park, der gegen Oliver Kahn ein Tor erzielt hat.

© SNS-Gruppe
Neuer Chef: Grant

Er würde zur Verfügung stehen, um Grant – einen traditionellen Trainertrainer – zu unterstützen, der in letzter Zeit einigen Dunfermline-Giganten angeboten wurde.

Keine extravaganten Ausgaben

Die Entscheidung, nach neuen Investoren zu suchen, wurde aufgrund des vorherrschenden Gefühls getroffen, dass der Club im Besitz der Fans eine gläserne Decke erreicht hat. Dunfermline wird das Geld jedoch nicht einfach ausschütten, wenn die Übernahme abgeschlossen ist.

Das Ziel der DAFC Fußball GmbH ist es zu zeigen, dass es möglich ist, einen erfolgreichen, gemeinschaftsorientierten und sich selbst tragenden Fußballverein zu schaffen.

Die größten Veränderungen werden hinter den Kulissen stattfinden, nicht auf dem Transfermarkt.

Übernahme von Dunfermline Athletic kurz vor „erster Vereinbarung“ mit deutschen Investoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.