Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wood erhält Großauftrag für Offshore-Windkraftprojekt in Deutschland

2 min read
Wood erhält Großauftrag für Offshore-Windkraftprojekt in Deutschland

(WO) – Wood hat von Dragados Offshore den Auftrag erhalten, das technische Design zu liefern und regulatorische Unterstützung für die Entwicklung von drei 2-GW-Konverterstationen zu leisten, die Offshore-Windenergie in das deutsche Stromnetz übertragen werden.


Diese Projekte werden von Dragados Offshore, Spanien, in Zusammenarbeit mit Siemens Energy umgesetzt.

Die drei Hochspannungs-Gleichstrom-(HGÜ)-Offshore-Plattformen, jeweils so groß wie ein europäisches Fußballfeld, 65 Meter über dem Meeresspiegel in der deutschen Nordsee, werden 2 Gigawatt Energie aus Offshore-Windparks sammeln und für den Anschluss umwandeln Ufer. . Transportnetzwerk. Die erzeugte erneuerbare Energie wird den Strombedarf von rund vier Millionen Menschen in Deutschland decken.

John Day, Leiter der Öl-, Gas- und Energieprojekte bei Wood, sagte: „Aufbauend auf unserer starken Ingenieurstradition und unserer langjährigen Beziehung zu Dragados Offshore freuen wir uns, mit ihnen bei diesem weltweit führenden Projekt zusammenzuarbeiten und zur Umsetzung eines solchen Projekts beizutragen.“ einer der größten Offshore-Windkraftanschlüsse ans Netz.

„Ein integriertes Energiesystem ist von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung der Energiesicherheit und gleichzeitig für die Verwirklichung der weltweiten Netto-Null-Ziele. Dieses Projekt ist ein wichtiger Schritt bei der Schaffung des Umfangs und der Infrastruktur, die erforderlich sind, um beides zu gewährleisten. Unser technisches Fachwissen wird eine erfolgreiche Projektabwicklung bei der Gestaltung und Umsetzung der Zukunft gewährleisten.“ erneuerbare Energiesysteme.“

„Wir freuen uns, Wood als unseren technischen Partner bei diesen wegweisenden Projekten begrüßen zu dürfen, die die Energiewende Europas prägen werden“, sagt Jeroen Popp, Vizepräsident für globale Geschäftsentwicklung bei Dragados Offshore.

Dieses Projekt wird von Wood-Experten in Großbritannien, Indien und Spanien durchgeführt und nutzt Woods Fachwissen im Bereich Meeresenergie, um eine kohlenstoffarme Zukunft zu gestalten.

Siehe auch  Die Außenminister Deutschlands und der Türkei beraten in New York über die Zypern-Frage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert