Mo. Okt 25th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

YouTube entfernt Videos mit Fehlinformationen über alle Impfstoffe | Youtube

3 min read

YouTube entfernt Videos, die Fehlinformationen über alle Impfstoffe verbreiten, da es gegen schädliche Inhalte vorgeht, die während der Coronavirus-Pandemie gepostet wurden.

Von der Video-Streaming-Site am Mittwoch, Was die Lügen des Covid Jab bereits verboten hatInhalte, die falsche Informationen enthalten, z. B. die Behauptung, dass ein zugelassener Impfstoff gefährlich ist, chronische Gesundheitsschäden verursacht oder die Ausbreitung von Krankheiten nicht verringert, werden entfernt.

Nach früheren Richtlinien hat die Plattform – praktisch unsichtbar – Videos reduziert, die Fehlinformationen über Nicht-Covid-Impfstoffe verbreiten oder das Zögern von Impfstoffen fördern.

Im vergangenen Jahr hat YouTube ein Verbot irreführender Videos im Zusammenhang mit dem Covid-Impfstoff eingeführt, wodurch seitdem 130.000 Inhalte entfernt wurden. YouTube, das sich im Besitz von Google befindet, hat seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1 Million Videos entfernt, die öffentliche Covid-Lügen verbreiten.

Matt Halperin, globaler Leiter für Vertrauen und Sicherheit bei YouTube, sagte, Impfstoff-Fehlinformationen seien ein globales Problem gewesen und hätten sich durch die Verbreitung von Lügen über Covid-Schläge erweitert.

„Fehlinformationen über Impfstoffe tauchen weltweit auf, und sie tauchen in allen Ländern und Kulturen auf“, sagte er.

Halperin fügte hinzu, dass die Lügen über den Masern-, Mumps- und Röteln-Impfstoff, die fälschlicherweise Autismus verursachen, ein Beispiel für Fehlinformationen seien, auf die YouTube abzielen würde.

“Es gibt immer noch viele Herausforderungen rund um MMR und Leute, die sich darüber streiten, ob sie Autismus verursachen. Und wie wir wissen, ist die Wissenschaft sehr stabil und Impfstoffe verursachen keinen Autismus.

Halprin sagte, das Verbot würde beispielsweise auch für Inhalte gelten, in denen behauptet wird, dass Impfstoffe Krebs oder Sterilität verursachen oder Mikrochips enthalten, von denen letztere als Lügen über Covid-Schläge an Bedeutung gewonnen haben.

Siehe auch  EU-Nachrichten: Zypern droht, Blocks Plan zur Unterstützung von Bidens Steuersystem zu zerstören | Welt | Nachrichten

Im Jahr 2019, a Eine große Studie bestätigt Dass es keinen Zusammenhang zwischen Autismus und Masern, Mumps und Röteln gibt, im Zuge wachsender Zweifel am Impfstoff vor der Ausbreitung des Coronavirus, die von sozialen Medien und regierungsfeindlichen Populisten geäußert wurden. Eine vom American College of Physicians veröffentlichte Forschungsarbeit in den Annals of Internal Medicine ergab, dass “die Hypothese eines erhöhten Autismusrisikos nach Masern-, Mumps- und Röteln-Impfung bei einer nicht ausgewählten Gruppe dänischer Kinder nicht unterstützt wird.”

Halprin sagte, dass die neuen Richtlinien weiterhin persönliche Zeugnisse über die Einnahme von Impfstoffen, Diskussionen über Impfstoffrichtlinien und Verweise auf historische Fehler bei Impfstoffprogrammen zulassen, solange der Inhalt keine umfangreichen Fehlinformationen enthält oder das Zögern beim Impfstoff fördert. Neben der Einführung von Lügen über Impfstoffe gegen bestimmte Krankheiten wie Hepatitis gelten die Leitlinien auch für allgemeine irreführende Aussagen über Impfstoffe.

Am Mittwoch veröffentlichte ein Papier mit dem Titel “The MMR Vaccine Autism Vaccine” eine Seite mit Ergebnissen, die Widerlegungen eines Zusammenhangs zwischen dem Impfstoff und Autismus enthielt, einschließlich eines Videos mit dem Titel “Vaccines and Autism: How the Myth Began”. Die Seite enthält jedoch auch ein TV-Interview mit dem Schauspieler Robert De Niro, in dem er erklärte, dass Vaxxed, ein Dokumentarfilm von Andrew Wakefield – einer der Schlüsselfiguren bei der Förderung der verzerrten Verbindungen zwischen MMR und Autismus – ein Film ist.Die Leute müssen sehenDe Niro wurde 2016 interviewt, nachdem sein Tribeca Film Festival die Show Vaxxed nach der Gegenreaktion gegen den Film abzog.

Folgen Sie YouTube verschieben a Facebooks Entscheidung letztes Jahr Um falsche Behauptungen über Covid-Impfstoffe zu entfernen, sobald sie von Experten des öffentlichen Gesundheitswesens entlarvt wurden.

Siehe auch  Brian Siknick: Joe Biden würdigt den Offizier, der während der Pro-Trump-Unruhen gestorben ist US-Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.