Juni 16, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

­č笭čç║ England besiegt das hartn├Ąckige Bosnien mit einem Unentschieden gegen Deutschland; Schottland gewinnt

3 min read
­č笭čç║ England besiegt das hartn├Ąckige Bosnien mit einem Unentschieden gegen Deutschland;  Schottland gewinnt

Nur 48 Stunden nach dem Ende der nationalen Saison mit dem Champions-League-Finale begannen die internationalen Fu├čballwettbewerbe, als sich die L├Ąnder an einem Abend, an dem Schottland, England und Deutschland gegeneinander antraten, auf die Europameisterschaft 2024 vorbereiteten.

Hier erfahren Sie, wie sich alles entwickelt hat.



England wandert in Bosnien ein

Torsch├╝tzen: Palmer (59), Alexander-Arnold (85), Kane (89)

Das Spiel hatte von Anfang an einen klaren Ton: Bosnien zog sich in einer 5-4-1-Formation zur├╝ck und forderte ein stark ver├Ąndertes England dazu auf, einen Durchbruch zu versuchen.

Southgates Mannschaft hatte Probleme, nur Eberechi Eze hatte bei seinem Deb├╝t f├╝r die Three Lions mit einigen hervorragenden L├Ąufen wirklichen Einfluss auf das Spiel, aber beide Teams erreichten die Pause.

Die Leistung der Heimmannschaft verbesserte sich zu Beginn der zweiten Halbzeit, konnte aber die Leistung von Nikola Vasiliy gegen Bosnien nicht testen.

Bis der VAR eingriff und den Three Lions nach einem Foul an Ezri Konsa einen Elfmeter zusprach, wodurch Cole Palmer bei seinem Deb├╝t sein erstes Tor in den Farben Englands erzielen konnte.

├änderungen folgten sofort, und Palmer geh├Ârte zu denen, die zum ersten Mal an Adam Wharton und Jarrad Branthwaite ├╝bergeben wurden, wobei ersterer im englischen Maschinenraum besonders beeindruckend aussah.


Deutschland teilt sich mit der Ukraine ein torloses Unentschieden

Gastgeber Deutschland begann seine Vorbereitung mit einem Freundschaftsspiel gegen die Ukraine, hofft aber, innerhalb von zehn Tagen bessere Leistungen zu erbringen.

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann dominierte den Ballbesitz gegen die osteurop├Ąische Mannschaft, konnte Andriy Lunin jedoch nicht regelm├Ą├čig testen und schaffte dank Ilkay G├╝ndogan in den ersten 45 Minuten nur einen Torschuss.

Auch die zweite Halbzeit verlief ├╝ber weite Strecken des Spiels nach demselben Muster, wenngleich es mit zunehmender Spieldauer und leerer werdenden Bank auf beiden Seiten immer unruhiger wurde. Obwohl die Deutschen in der Ukraine ruhig blieben, konnten sie nicht viel tun, um ein eigenes Endprodukt zu schaffen, und es fehlte merklich der Fokus auf Niklas Volkrug, der nach dem Spiel zur Mannschaft sto├čen w├╝rde.

W├Ąhrend die beiden Mannschaften nach der Flamme suchen, wird keine der beiden Mannschaften mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein, aber dankbar sein, dass ihre Spieler am Vorabend eines gro├čen Turniers eine Verletzung vermieden haben.


Schottland siegt ├╝ber Gibraltar

Torsch├╝tzen: Christie (58) und Adams (85)

Die Mannschaft von Steve Clarke sicherte sich in der Vorbereitung auf die EM 2024 einen knappen Sieg ├╝ber das unterlegene Gibraltar, hatte dabei aber m├Âglicherweise Verletzungssorgen.

Sie waren eindeutig die bessere Mannschaft und brauchten fast eine Stunde, um die Pattsituation zu ├╝berwinden, w├Ąhrend Ryan Christie dem Rest seines Teams zeigte, wie es ging. Nach einem hervorragenden Pass von Andy Robertson drehte der Bournemouth-Spieler den Ball auf seinen linken Fu├č, bevor er aus kurzer Distanz ins Tor schoss und seine Mannschaft in F├╝hrung brachte.

Doch nachdem sie eine Verletzungsangst mit Kieran Tierney ├╝berstanden hatten, der kurz nach seinem Ausscheiden ausfiel, schwitzten sie wegen Liam Cooper. Der Innenverteidiger wurde kurz nach der Halbzeitpause eingewechselt, schied jedoch nach 77 Minuten aus und musste ausgewechselt werden. Jetzt muss er wohl noch fit f├╝r den Auftakt der EM 2024 werden.

Der Abend endete gut, als Che Adams f├╝nf Minuten vor Schluss die F├╝hrung seiner Mannschaft verdoppelte, nachdem John McGinn ein nachl├Ąssiges Spiel der Hausherren ausgenutzt hatte. Dieses Spiel verlieh dem f├╝r die Schotten trotz ihrer Dominanz nerv├Âsen Abend etwas mehr Glanz und bescherte ihnen einen moralisch st├Ąrkenden Sieg vor einem m├Âglicherweise historischen Turnier f├╝r die Tartan Army, obwohl sie sich noch verbessern m├╝ssen viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert