So. Mai 9th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Alexander Nidelchev kam als Partner zu Strategy & Germany

1 min read

Alexander Nedelchev kam als Dealmaking-Partner zu PwC.

Der 48-Jährige bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Beratungsbranche des Unternehmens mit, die er von einer Gruppe führender und spezialisierter Beratungsunternehmen gesammelt hat. Nachdem Nedelchev seine Karriere bei Bain & Company begonnen hatte und fünf Jahre in Deutschland und der Ukraine tätig war, arbeitete er für eine Boutique-Beratungsfirma und war mehrere Jahre in der Branche tätig.

2009 wechselte er zu Barqawi Management Consulting, einem 250-köpfigen Supply-Chain-Spezialisten (jetzt Teil von Genpact), und stieg zum Managing Partner und Leiter der Excellence in Operations Practice auf. In den letzten vier Jahren hatte er Partnerpositionen bei Deloitte im Bereich Strategie und Operations und Roland Berger in der Praxis zur Leistungsverbesserung inne.

Das in München ansässige Unternehmen Nedelchev ist spezialisiert auf Transformation, Leistungsoptimierung, Planung vor und nach dem Zusammenschluss, Integration nach dem Zusammenschluss, Lieferkette und Transformation des Betriebsmodells. Es berät Privatkunden mit Schwerpunkt auf Konsumgütern, Einzelhandels- und Private-Equity-Unternehmen sowie deren Portfoliounternehmen.

Strategischer Partner Bernd Jung kommentierte die Ernennung wie folgt: „Mit Alexander erweitern wir unser Beratungsangebot für unsere Deals und Private Equity-Angebote. Wir freuen uns darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere Kunden bei ihren strategischen Entwicklungs- und Transformationsprogrammen zu unterstützen. “”

Alexander Nidelchev hat ein Diplom in Betriebswirtschaft und Politikwissenschaft von der Ludwig-Maximilians-Universität und der Universität zu Köln.

READ  Corona aktuell: Neue Hammer-Studie enthüllt - sterben Menschen an Covid-19?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.