April 22, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Am 8. Dezember geht Deutschlands viertes Mobilfunknetz an den Start

2 min read
Am 8. Dezember geht Deutschlands viertes Mobilfunknetz an den Start

Überraschenderweise können 1&1-Kunden das 5G-Netz von Telefonica O2 nutzen, bevor sie im nächsten Sommer schrittweise auf das Netz von Vodafone umsteigen.

1&1 will sein Mobilfunknetz aktivieren, bevor es am 8. Dezember seinen ersten Smartphone-Tarif ankündigt. Bei der Bereitstellung des Netzwerks gab es Probleme und der Aktivierungstermin für das Netzwerk wurde mehrmals verschoben, zuletzt im September.

1&1 CEO, sagte Ralph Dommermuth in einem Interview Anfang des Monats sagte die deutsche Zeitung Handelsblatt, dass die Antennen Anfang 2024 an 200 Standorten aktiv sein würden und bis Ende nächsten Jahres auf 3.000 ansteigen würden.

Telefonica eröffnet 5G

Während die Open-RAN-Infrastruktur weiterhin ausgebaut wird, wird das Unternehmen weiterhin auf den 2G- und 4G-Netzen von Telefónica Deutschland unterwegs sein, zu denen unerwartet auch 5G hinzugefügt wurde. Zuvor hatte sich Telefónica geweigert, 1&1 Zugang zu seinem 5G-Netz zu gewähren. Deutsche Medien berichteten, dass keine Einzelheiten zu der erweiterten Vereinbarung bekannt gegeben wurden.

Wechseln Sie zu Vodafone

Der überraschende Schritt folgt auf eine weitere unerwartete Ankündigung im August: 1&1 wird seine 12 Millionen Mobilfunkkunden ab dem 1. Juli 2024 schrittweise auf das nationale Roaming-Netzwerk von Vodafone umstellen.

Zuvor gerieten die beiden Unternehmen in Konflikt, nachdem 1&1 beim Bundeskartellamt eine Beschwerde eingelegt hatte, dass das Vorgehen von Vodafone „Behinderungen beim Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes“ hervorrufe. 1&1 sagte, die Hindernisse hinderten es daran, seinen Veröffentlichungspflichten nachzukommen, die Teil seiner Lizenzbedingungen seien.

1&1 bietet seit Dezember 2022 festen drahtlosen Zugang (FWA) auf 5G-Technologie für Heim-Breitbanddienste an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert