Juni 22, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Andy Murray steht vor dem Rennen um Wimbledon und vor wichtigen Entscheidungen über die Zukunft | Tennis

2 min read
Andy Murray steht vor dem Rennen um Wimbledon und vor wichtigen Entscheidungen über die Zukunft |  Tennis

Andy Murray hat sich aus der Anfangsphase der europäischen Sandplatzsaison zurückgezogen und prüft weiterhin seine Optionen, da er vor einem Wettlauf gegen die Zeit steht, um für Wimbledon bereit zu sein, nachdem er sich letztes Wochenende bei den Miami Open einen Bänderriss im Knöchel zugezogen hat.

In seinem letzten Jahr auf der Tour plante Murray offenbar, seine längste Saison auf Sand seit Beginn seiner Hüftprobleme zu beginnen und zum letzten Mal auf allen großen Plätzen anzutreten. Er hat sich nun vom Monte Carlo Masters, das in etwas mehr als einer Woche am 7. April beginnt, und vom Munich ATP 250, das am 15. April beginnt, zurückgezogen.

Am Sonntag erlitt Murray in seinem dramatischen 5-7, 7-5, 7-6(5) einen kompletten Riss des vorderen Sprunggelenks des Wadenbeinbandes (ATFL) und auch des Kalkaneofibularbandes (CFL), beide Bänder des Sprunggelenks. Verlust. Der Tscheche Tomas Macak in der dritten Runde der Miami Open.

Murray zeigte in einer schwierigen Saison in Miami sein Bestes, und nachdem er im dritten Satz einen 2:5-Rückstand überwunden hatte, erlitt der 36-jährige Spieler eine schwere Knöchelverletzung, so dass es 5:5 stand. . Obwohl er bis zum Schluss kämpfte, ohne sich auch nur den Knöchel zu verbinden, und den Kampf beinahe gewonnen hätte, gab er später bekannt, dass er sich einen Bänderriss zugezogen hatte.

Nachdem Murray am nächsten Tag in Miami getestet hatte, beriet er sich mit Experten über seine Rückkehr nach Großbritannien. Abhängig von der Verletzung selbst kann ein ATFL-Riss in Ruhe oder durch eine Schlüssellochoperation heilen, was dazu führen kann, dass er mehrere Monate ausfällt. Murray hat sich noch nicht über sein weiteres Vorgehen entschieden und sagte, er sei enttäuscht, aber entschlossen, so schnell wie möglich vor Gericht zurückzukehren.

Siehe auch  Leroy Sané inatçor! Der Bayern-Star beschwert sich gegen Leipzig - "Was sind sie ...?!"

Das Auftreten dieser Verletzung, die schwerste, die Murray seit seiner Hüftoperation im Januar 2019 erlitten hat, ist angesichts des Zeitpunkts von besonderer Bedeutung. Kürzlich bestätigte er öffentlich seine Pläne, Ende des Sommers in den Ruhestand zu gehen, wobei der Brite beabsichtigt, vor seinem Rücktritt noch einmal in Wimbledon anzutreten.

Überspringen Sie die vorherige Newsletter-Aktion

Bis Wimbledon sind es nur noch drei Monate, und nicht nur seine Teilnahme am Turnier ist ungewiss, auch sein Ruhestandsplan ist in Gefahr. Er wird in den kommenden Tagen wichtige Entscheidungen für seine Saison treffen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert