Juni 27, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Nachrichten von Manchester United: Frenkie de Jongs Antwort mit vier Wörtern auf eine Frage zum Verlassen von Barcelona | Fußball | Sport

2 min read

Frenkie de Jong konnte sein Lachen nicht zurückhalten, als er gefragt wurde, ob er diesen Sommer Barcelona gegen Manchester United eintauschen würde. Es wird gesagt, dass der neue Trainer der Red Devils, Erik ten Hag, den niederländischen Spieler, der mit ihm bei Ajax zusammengearbeitet hat, bei einem riesigen finanziellen Deal, der in den kommenden Tagen vorankommen könnte, stark unter Druck setzt.

Die Verbindungen von United zu de Jong sind seit einiger Zeit bekannt, da Ten Hag nach einem würdigen Star sucht, der im Mittelpunkt seines neuen Mittelfelds steht. Paul Pogba wird unter anderem Old Trafford verlassen und mehr als genug Platz für den Niederländer schaffen, um mitten im Park seine Autorität zu etablieren.

Und da Barcelona immer noch in einer schwierigen finanziellen Lage ist, scheint es, dass die Versteigerung von de Jong diesen Sommer ein notwendiges Übel für sie ist. Während sich die Stars aufstellen, hat ein Reporter die Frage nach dem Unentschieden zwischen Holland und Polen am Samstag in aller Munde gemacht.

„Verlassen Sie die katalanischen Strände für die Coolness von Manchester?“ fragte er, bevor Di Young in Gelächter ausbrach, anscheinend wusste er, dass die unvermeidliche Frage kommen würde, und antwortete: „Ich kann nichts sagen.“

NUR INNEN: Liverpool „stimmt den Bedingungen zu“ mit dem zweiten Stern, während die Roten versuchen, auf der Verhaftung von Darwin Nunez aufzubauen

Eine Rückkehr unter die ersten vier in der nächsten Saison ist in dem Tempo, in dem sich die Parteien um United verstärken wollen, keineswegs garantiert. Es wird erwartet, dass Liverpool und Manchester City in der nächsten Saison wieder dabei sein werden, während es eine Überraschung wäre, wenn Tottenham nach einem fruchtbaren Sommer, in dem ihr geschätzter Trainer Antonio Conte bereits eine Reihe seiner Top-Tore erzielt hat, nicht starten würde.

Siehe auch  Probleme mit Fans über Lukas Podolski in der Türkei

Damit könnte ein Platz unter den ersten vier im Wettbewerb übrig bleiben, und Ten Hag hofft natürlich, dass die Aussicht auf De Jongs Ankunft den Unterschied ausmachen wird. Aber seine Dienste werden nicht billig sein. United hatte bereits ein Angebot darüber 60 Millionen Pfund Sterling und es kann einen näheren Ort einnehmen 73 Millionen Pfund Sterling um den Deal abzuschließen.

Dies würde einen beträchtlichen Teil des Transferbudgets des Clubs in Tin Hags erstem Sommer an der Spitze zerreißen, obwohl mehrere andere Positionen geschaffen werden müssten. Viele Fans forderten den Ersatz von Aaron Wan-Bissaka, während Spieler wie Guerin Timber und Pau Torres in die Innenverteidigung eingebunden wurden.

Verstärkungen im Sturm kommen ebenfalls nicht in Frage, insbesondere jetzt, da Liverpool sie mit der Verpflichtung von Benfica-Stürmer Darwin Nunez anscheinend übertroffen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.