Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Arsenal gewinnt Elfmeter-Thriller: Leno zerbricht Liverpool-Pokalträume

1 min read

Nur drei Tage nach dem Meisterschaftssieg gegen Arsenal steht Liverpool erneut im Duell mit den Gunners. Aber in der 16. Runde des Ligapokals läuft es anders, mit Strafen. Dort bringt Nationaltorhüter Leno Klopps Kader in Verzweiflung.

Der deutsche Torhüter Bernd Leno gab Arsenal einen Sieg in der 16. Runde des Ligapokals beim englischen Fußballmeister Liverpool FC. Der ehemalige Leverkusener Spieler war der Gewinner des Spiels in der Anfield Road in einem 5: 4-Elfmeterschießen mit zwei Paraden. Nach 90 Minuten war es 0-0. Leno rettete die Elfmeter von Divock Origi und Harry Wilson, Liverpools Torhüter Adrian, konnte nur gegen Mohamed Elneny spielen.

Die Gunners kehrten nur drei Tage nach der 1: 3-Niederlage im Meisterschaftsspiel zurück. Liverpools Trainer Jürgen Klopp und sein Amtskollege Mikel Arteta hatten ihre Mannschaften jedoch durcheinander gebracht.

In der vergangenen Saison schlug Liverpool Arsenal im Elfmeterschießen im Elfmeterschießen. Zu diesem Zeitpunkt hatten beide Vereine in der regulären Spielzeit um 5: 5 Uhr ein Spektakel gegeben.

Siehe auch  Dan Carter: Jeder Schwarze zieht sich aus dem professionellen Rugby zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.