Mai 18, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

BMW plant, Ihr Auto in eine private Kinolounge zu verwandeln

1 min read
MÜNCHEN: Um den Fondpassagieren ein Unterhaltungserlebnis zu bieten, hat der führende deutsche Luxusautohersteller BMW Group ein In-Car-Entertainment-System für seine zukünftigen Modelle im Vorfeld getestet.
Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2022 teilte das Unternehmen mit, dass My Mode Theatre den hinteren Teil des Innenraums in eine private Kinolounge mit Surround-Sound und 5G-Konnektivität mit einem Panorama-Display im 32:9-Format verwandelt.
„Wir entwickeln immersive, digitale Erlebnisse für pures Fahrvergnügen. Im Theatre Mode verwandelt sich der Fond des Innenraums in eine private Kinolounge“, sagt Frank Weber, Vorstand Entwicklung der BMW AG.
„Mit dem 31-Zoll-Display, 5G, 8K-Auflösung, Surround-Sound und individuellem Streaming-Programm wird ein Connectivity-Erlebnis geschaffen, das neue Maßstäbe für In-Car-Entertainment setzt“, ergänzt Weber.
Der große Bildschirm mit Smart-TV-Funktion wird auf Wunsch durch eine raffinierte Drehbewegung an zwei seitlichen Gelenkschienen aus dem Dachhimmel ausgefahren.
Der BMW Theatre Screen lässt sich per Touchbedienung oder über in die Fondtüren integrierte Touchpads steuern.
Um diese mutige Innovation umzusetzen, hat sich das Unternehmen nach eigenen Angaben für Amazon Fire TV entschieden, um die Inhalte und Technologien zusammenzubringen, die nahtlose Unterhaltungserlebnisse im Fahrzeug ermöglichen.

Siehe auch  Sehen Sie sich "Colette" an, den von New Jersey Oscar nominierten einflussreichen Kurzfilm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.